"Martinsgans & Lichterglanz" - Von Lostagen und religiösem Brauchtum rund ums Wachs Erlebnis merken

Verfügbare Termine

Früher waren die Menschen vom Wetter noch viel abhängiger als heute. Wetterprognosen waren deshalb sehr wichtig. So entwickelten sich feststehende "Lostage" im Kalender, die nach altem Volksglauben Vorhersagen über das Wetter der folgenden Wochen liefern sollten. Um das Wetter zu beeinflussen, entwickelten sich Bräuche und Traditionen, die häufig mit Wachs zu tun haben.
Der kurzweilige Stadtrundgang schließt auch einen Besuch der Frauenkirche und des Museums mit ihrer Wachsabteilung mit ein. Zum Abschluss erhält jeder Gast noch eine süße Überraschung zum Mitnehmen.

Termine: 07.11.2014/14.11.2014
Treffpunkt: vor dem Rathaus, Marienplatz 2, 83512 Wasserburg am Inn
Dauer: 14 Uhr bis ca. 15.30 Uhr
Preis (inklusive einer süßen Überraschung): 7,50 Euro
Veranstalter: Gäste-Information Wasserburg

Die Buchung ist verbindlich.
(Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen kann auf ein anderes Datum umgebucht werden, bzw. die Buchung storniert werden.)

Termin: Preis: