Anreise mit der Bahn

Eine gute Alternative zum eigenen PKW - die Anreise mit dem Zug ins Chiemsee-Alpenland...

Wer gerne das Auto zuhause lässt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Chiemsee-Alpenland fahren möchte, der kann unter vielen bequemen und schnellen Anreisemöglichkeiten mit dem Zug wählen. Rosenheim ist IC-Haltestelle und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, an dem die Bahnlinie München-Innsbruck-Rom ebenso wie die Bahnlinie München-Salzburg kreuzt. Weitere Bahnstrecken wie München-Grafing-Wasserburg (Filzenexpress ) und  Rosenheim - Wasserburg - Mühldorf sowie Prien-Aschau i.Chiemgau komplettieren das Netz.

Im Nahverkehr empfehlen sich die Tagestickets bis zu 5 Personen der verschiedenen Bahnunternehmen (DB, Südostbayernbahn, Meridian).

In Bayern bieten Ihnen fast alle Züge des Nahverkehrs die Möglichkeit, Ihr Rad mitzunehmen. Platz dafür finden Sie in den mit Fahrradsymbolen gekennzeichneten Mehrzweckabteilen. Gute Nachricht für Urlauber und heimische Radler: Auf den Strecken Rosenheim-Wasserburg-Mühldorf, Wasserburg-Forsting und Prien-Aschau können Fahrräder kostenlos in den Zügen der Südostbayernbahn mitgenommen werden. Bitte beachten Sie generell, dass es zu Kapazitätsengpässen kommen kann. Eine Fahrradmitnahme kann daher nicht garantiert werden. Im Netz des Meridian ist eine kostenlose Fahrradmitnahme von Kinderrädern bis zu 20 Zoll möglich. Für alle anderen Fahrräder benötigt man eine Fahrrad-Tageskarte.

Weitere Informationen und Tarife finden Sie unter www.bahn.de/fahrrad-bayern und www.suedostbayernbahn.de und www.der-meridian.de.

Bahnanreise aus Österreich

Die Züge der ÖBB und DB-ÖBB EuroCity bringen Sie schnell, zuverlässig und pünktlich ins Chiemsee-Alpenland. Kinder unter 15 Jahren in Begleitung der Eltern reisen in den DB-ÖBB EuroCity Zügen gratis!

Offizielle Website der ÖBB>>

Bahnanreise aus Italien

Mit den modernen und komfortablen Zügen der DB-ÖBB EuroCity erreichen Sie das Chiemsee-Alpenland schnell, sicher und bequem. So vermeiden Sie sowohl Mautgebühren als auch Stau. Eine Reservierungspflicht besteht für die Züge nicht. Dreisprachiges Personal kümmert sich während der Reise um Ihre Wünsche. Fahrkarten können Sie online buchen, oder an den Bahnschaltern in ganz Italien kaufen. Die Strecke München - Bozen gibt es im Europa Spezial bereits ab 29 €; Kinder und Enkelkinder unter 15 Jahren in Begleitung der Eltern reisen gratis!