Mit RSS Feeds aus dem Chiemsee-Alpenland besser informiert

Was ist RSS?

RSS ist eine Art elektronischer Pizzadienst, der Ihnen automatisch die neuesten Nachrichten ins Haus bringt. RSS hilft Ihnen, automatisch Neuigkeiten von Webseiten zu empfangen - wie zum Beispiel aktuelle Pressemeldungen. Sie müssen dazu nicht die Seite aufsuchen oder Ihre Emailadresse angeben. Ein Abonnement also, das Ihnen hilft, eine Menge Zeit und Eigeninitiative zu sparen, ohne dass Sie etwas verpassen.

Wie nutze ich RSS?

Ein RSS-Feed funktioniert so:

Sie klicken auf das orangefarbene Zeichen, das Sie zu der entsprechenden RSS-Seite führt. Wenn Sie diese Seite als Browser-Favoriten abspeichern, werden Ihnen automatisch die neuesten Nachrichten darunter angezeigt.

Ebenfalls können Sie sich den RSS-Feed in Ihr Emailprogramm (z.B. Outlook) laden lassen. Je nach Emailanbieter ist dies schon vorinstalliert, ab Windows Outlook 2007 ist der RSS-Ordner automatisch angelegt. Nutzer von Outlook 2003 müssen einen kostenlosen RSS-Popper downloaden, um die Meldungen im Outlook empfangen zu können (z.B. http://www.heise.de/download/rss-popper-1161353.html)

Es gibt diverse RSS Reader (http://de.wikipedia.org/wiki/Rss), die Sie installieren können. Dort müssen Sie einfach den Link eintragen und beim nächsten Neustart des Computers erscheint das RSS-Fenster mit den neuesten Informationen.

Was heisst RSS?

RSS steht für Real Simple Syndication (wahlweise auch 'Rich Site Summary' oder 'RDF Site Summary')

Aktuelle Pressemeldungen
RSS

Die neuesten Informationen aus der Region...

Hier finden Sie in chronologischer Anordnung die neuesten Pressemeldung aus der Region Chiemsee-Alpenland. 

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Email an presse@chiemsee-alpenland.de genügt. 

Genussregion Chiemsee-Alpenland auf f.re.e in München

Genussregion Chiemsee-Alpenland auf f.re.e in München

München/Chiemsee-Alpenland (Februar 2019) – Gemeinsam mit Anbietern aus der Region präsentierte sich der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland als Genussregion auf der Münchner Freizeitmesse f.re.e.

mehr
Medaille für ehrenamtliches Engagement

Medaille für ehrenamtliches Engagement

München/Bad Feilnbach (Februar 2019) – Das Bayerische Wirtschaftsministerium verlieh auf der Münchner Freizeitmesse f.re.e Frau Karin Freiheit für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Tourismus in der bayerischen Heimat die „Medaille für besondere Verdienste um die bayerische Gastlichkeit".

mehr
Die ersten Frühlingsblüher vertreiben das Wintergrau

Die ersten Frühlingsblüher vertreiben das Wintergrau

Chiemsee-Alpenland (Februar 2019) – Die Sonne lässt langsam die letzten Schneereste von den Bergen schmelzen und im Tal beginnen die Wiesen grüner und die Gärten bunter zu werden. Das Wintergrau verschwindet allmählich aus der Natur und wandelt sich in ein prächtiges und farbenfrohes Blütenmeer, das das Auge erfreut.

mehr
Weißwurst-Workshop und Kas-Kurs im Chiemsee-Alpenland - Wissen, wo es herkommt…

Weißwurst-Workshop und Kas-Kurs im Chiemsee-Alpenland - Wissen, wo es herkommt…

Bernau am Chiemsee/München, Januar 2019 - Eine Brotzeit gehört zu Bayern, wie das Amen in die Kirche. Sei es nun der Kaas direkt aus der Käserei, die Brezn und das Brot vom Bäcker um die Ecke oder die Wurst aus der Dorfmetzgerei: eine bayerische Brotzeit wird erst mit den regionalen Lebensmitteln zum echten Schmankerl. Bei verschiedenen Kursen und Führungen erfahren die Gäste im Chiemsee-Alpenland, wo die Zutaten für die zünftige Zwischenmahlzeit herkommen und versuchen sich auch selbst an der Herstellung. So lernen die Teilnehmer etwa bei einem Hof-Besuch Wissenswertes zu Erzeugung und Verarbeitung von Getreide, probieren sich bei den Weißwurst-Seminaren an dem bayerischen Wurst-Klassiker oder schauen dem Käsemeister bei der Herstellung über die Schulter.

mehr
Sportlich durch den Winter - Wintersportmöglichkeiten im Chiemsee-Alpenland mit Verlosung von fünf Schlitten und Hocheck-Bergfahrten

Sportlich durch den Winter - Wintersportmöglichkeiten im Chiemsee-Alpenland mit Verlosung von fünf Schlitten und Hocheck-Bergfahrten

Chiemsee-Alpenland (Januar 2019) – Ab in den Schnee - dem Wintersport im Chiemsee-Alpenland steht nichts im Wege. Die Region hat von Winterwanderungen bis hin zu rasanten Ski- oder Rodelfahrten und Langlauf Vieles in Sachen Wintersport zu bieten. Zudem verlost Chiemsee-Alpenland Tourismus fünf Rodel sowie Bergfahrten im Freizeitgebiet Oberaudorf-Hocheck für ein ausgiebiges Rodelerlebnis.

mehr
Erlebnis Trüffel - Kulinarische Angebote im Chiemsee-Alpenland

Erlebnis Trüffel - Kulinarische Angebote im Chiemsee-Alpenland

Bad Aibling/Chiemsee-Alpenland (Januar 2019) – Im Romantik Hotel Lindner lernen Hobbyköche im Februar alles über den Edelpilz Trüffel und unter professioneller Anleitung sich selbst am Herd zu beweisen.

mehr
Haus Auerbach in Oberaudorf ist neuer „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ im Chiemsee-Alpenland

Haus Auerbach in Oberaudorf ist neuer „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ im Chiemsee-Alpenland

Oberaudorf/Chiemsee-Alpenland (Januar 2019) – Der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland überbrachte dem Haus Auerbach in Oberaudorf das Prädikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbands.

mehr
Messeauftakt in Stuttgart

Messeauftakt in Stuttgart

Stuttgart/Chiemsee-Alpenland (Januar 2019) – Der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland startete am vergangenen Wochenende auf der CMT in Stuttgart erfolgreich in die Messesaison 2019.

mehr
Mondscheinfahrten, Sternführung und Spukgeschichten - Das Chiemsee-Alpenland bei Nacht

Mondscheinfahrten, Sternführung und Spukgeschichten - Das Chiemsee-Alpenland bei Nacht

Bernau am Chiemsee/München, Dezember 2018 - Egal, ob schaurige Gruselführungen, Bergfahrten bei Vollmond oder unterwegs in der Welt aus Roten Riesen – im Chiemsee-Alpenland gehen Urlauber auch zu später Stunde auf Entdeckungstour. Zu jeder Jahreszeit erleben sie die Region bei Nacht und lernen die Landschaften, Städte und Orte in einem ganz anderen „Licht“ kennen. So locken etwa in den kalten Winternächten Moorwanderungen oder lange Saunen- und Thermenabende. Im Frühjahr und Sommer entdecken Besucher bei Einbruch der Dunkelheit kleine „Vampire“ auf der Herreninsel oder mit dem Segway die Tiere und Pflanzen entlang des Chiemsee-Ufers.

mehr
BigData im Tourismus - Chiemsee-Alpenland ausgewählt als die deutsche Pilotregion für mobilfunkgestützte Besucherstromanalyse

BigData im Tourismus - Chiemsee-Alpenland ausgewählt als die deutsche Pilotregion für mobilfunkgestützte Besucherstromanalyse

Bonn/Chiemsee-Alpenland (Dezember 2018) – Gemeinsam testen Telefónica NEXT Deutschland und Chiemsee-Alpenland Tourismus erstmals die Möglichkeiten von Datenanalyse und zielbezogener Marketingkampagnen im Tourismus. Im Sommer schrieb Telefónica NEXT das kostenlose Pilotprojekt aus. Mit einer aussagekräftigen Bewerbung konnte sich der Tourismusverband gegenüber seiner Mitbewerber durchsetzen. „Wir freuen uns sehr, dass wir als die deutsche Pilotregion ausgewählt wurden, da es auch unsere Arbeit im Online-Marketing auszeichnet. Zudem wollen wir so unseren Beitrag zur Digitalisierung im ländlichen Raum leisten.“ so Chiemsee-Alpenland Geschäftsführerin Christina Pfaffinger.

mehr
WinterZauber im Chiemsee-Alpenland - Alpaka-Spaziergänge, Backstubenbesuche, Winterknödel-Blues

WinterZauber im Chiemsee-Alpenland - Alpaka-Spaziergänge, Backstubenbesuche, Winterknödel-Blues

Chiemsee-Alpenland (Dezember 2018) – Mit den beliebten Winterzauber-Erlebnisangeboten des Chiemsee-Alpenland Tourismus wird es Entdeckern und Genießern im Januar und Februar 2019 sicher nicht langweilig.

mehr
Chiemsee-Alpenland-Gästeführertreffen auf der Fraueninsel

Chiemsee-Alpenland-Gästeführertreffen auf der Fraueninsel

Chiemsee-Alpenland (November 2018)– Der heimische Tourismusverband Chiemsee-Alpenland lud vergangenen Donnerstag die Gästeführer der Region zu einem Treffen auf der Fraueninsel ein.

mehr
Kerzenschein, Glühweinduft und Budenzauber - Christkindlmärkte im Chiemsee-Alpenland

Kerzenschein, Glühweinduft und Budenzauber - Christkindlmärkte im Chiemsee-Alpenland

Chiemsee-Alpenland (November 2018) – Auch dieses Jahr ist das Angebot an stimmungsvollen Christkindlmärkten im Chiemsee-Alpenland vielfältig: Von der Inselweihnacht über die Schlossweihnacht bis hin zur Waldweihnacht bietet die Region sowohl Geheimtipps als auch wahre Weihnachtsmarkt-Klassiker.

mehr
Winterzeit ist Wellnesszeit im Chiemsee-Alpenland - Die neuen Chiemgau Thermen Bad Endorf

Winterzeit ist Wellnesszeit im Chiemsee-Alpenland - Die neuen Chiemgau Thermen Bad Endorf

Bernau am Chiemsee/München, November 2018 - Auf alle Wellness-Fans wartet im Chiemsee-Alpenland ab sofort in den frisch umgestalteten Chiemgau Thermen Bad Endorf ein neues Verwöhnprogramm. Hier genießen Besucher nun etwa in der neuen Panoramasauna den freien Blick auf den Simssee und die bayerischen Alpen, entspannen bei stimmungsvollen Licht- und Musikeffekten in dem neuen Relax-Dampfbad oder lassen sich im neuen Restaurant Lakeside verköstigen.

mehr
Abwechslungsreiche Veranstaltungen für den nächsten Urlaub

Abwechslungsreiche Veranstaltungen für den nächsten Urlaub

Chiemsee-Alpenland (November 2018) – Gastgeberverzeichnis und Veranstaltungsbroschüre für 2019 druckfrisch eingetroffen.

mehr
Entdeckungstouren der anderen Art - Mit dem Segway das Chiemsee-Alpenland erkunden

Entdeckungstouren der anderen Art - Mit dem Segway das Chiemsee-Alpenland erkunden

Chiemsee-Alpenland (Oktober 2018) - „Es herbstelt“, heißt es bei uns in Bayern. Die Tage werden kürzer, letzte Sonnenstrahlen blitzen durch die bunten Wälder und zarte Nebelschwaden ziehen über den Chiemsee. Es beginnt eine Zeit voll Entspannung und goldener Stunden. Es ist die ideale Zeit das Chiemsee-Alpenland einmal auf eine ganze neue Art und Weise zu entdecken: mit dem Segway!

mehr
Neuer Tagungs- und Gruppenplaner 2019: Die Region Chiemsee-Alpenland gilt als eine der attraktivsten Tagungsdestinationen Bayerns

Neuer Tagungs- und Gruppenplaner 2019: Die Region Chiemsee-Alpenland gilt als eine der attraktivsten Tagungsdestinationen Bayerns

Chiemsee-Alpenland (September 2018) – Der Tagungs- und Gruppenplaner 2019 des Tourismusverbands Chiemsee-Alpenland bietet nützliche Informationen rund um Tagungen und Gruppenreisen in die Region.

mehr
„Kas’n“ im Chiemsee-Alpenland: Eine Erlebnisführung rund um die Käseherstellung

„Kas’n“ im Chiemsee-Alpenland: Eine Erlebnisführung rund um die Käseherstellung

Chiemsee-Alpenland (September 2018) - Majestätisch bahnt sich der Inn seinen Weg. Romantisch reihen sich am Fluss malerische Orte, Burgen und Klöster. Das bayerische Inntal zwischen Kiefersfelden und Wasserburg beeindruckt mit einer spannenden Geschichte und vielen Traditionen. Berge und Wälder tauchen gerade im Herbst die Landschaft in einen unnachahmlichen Farbenrausch. Die richtige Zeit also für Genießer…

mehr
Apfel, Birne und der Chiemsee - Das ABC im Chiemsee-Alpenland

Apfel, Birne und der Chiemsee - Das ABC im Chiemsee-Alpenland

Chiemsee-Alpenland (September 2018) - Der Chiemsee ist berühmt für seine Fische und hervorragenden Fischgerichte. 16 Fischerinnen und Fischer verwöhnen seit Generationen mit Spezialitäten rund um Renke und Co. Wer früh am Morgen wach ist, kann die Fischer beobachten,  wenn sie mit ihren Booten in den See stechen. Unbeschreibliche Ruhe geht von diesem Anblick aus. Gerade im Herbst ist alleine das Zuschauen ein einmaliges Erlebnis.

mehr
Herbstliche Erlebniswanderung mit Alpakas im Chiemsee-Alpenland

Herbstliche Erlebniswanderung mit Alpakas im Chiemsee-Alpenland

Chiemsee-Alpenland (September 2018) – Wenn das Laub sich bunt färbt und die Herbstsonne die Landschaft in Goldtöne färbt, machen sich Wanderer auf den Weg.

mehr
Winterzeit im Chiemsee-Alpenland - Zwischen Alpaka-Spaziergängen und Winterknödel-Blues

Winterzeit im Chiemsee-Alpenland - Zwischen Alpaka-Spaziergängen und Winterknödel-Blues

Bernau am Chiemsee/München, September 2018 - Ob bei Flutlicht rasant über die schneebedeckten Hänge des Hochecks in Oberaudorf sausen, mit einer Fackel in der Hand durch die abendliche Winterlandschaft wandern oder in den Thermen zur Ruhe kommen: Im Chiemsee-Alpenland erleben Urlauber die kalte Jahreszeit aktiv oder entspannt.

mehr
Vierfaches Bergerlebnis und Thermenvergnügen

Vierfaches Bergerlebnis und Thermenvergnügen

Chiemsee-Alpenland (September 2018) - Das Gipfel Hoch 4plus Ticket ermöglicht vier Mal Bergerlebnis und Thermenvergnügen zu ermäßigten Preisen.

mehr
Entfernte Galaxien, Rote Riesen und der Mondkönig – Nächtliche Führungen im Chiemsee-Alpenland

Entfernte Galaxien, Rote Riesen und der Mondkönig – Nächtliche Führungen im Chiemsee-Alpenland

Chiemsee-Alpenland (September 2018) – Wenn abends die Sonne untergeht und der Mond seinen Lauf über das glitzernde Himmelszelt nimmt, warten im Chiemsee-Alpenland spannende Erlebnisse im Dunkeln.

mehr
Chiemsee ist bayerischer Lieblingssee 2018

Chiemsee ist bayerischer Lieblingssee 2018

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, September 2018) – Der Chiemsee ist bei der Online-Abstimmung der Plattform www.seen.de auf Platz 1 der Lieblingsseen in Bayern gewählt worden.

mehr

Daten & Fakten zur Region

  Fact Sheet  (pdf - 258,11 kB)