Mit RSS Feeds aus dem Chiemsee-Alpenland besser informiert

Was ist RSS?

RSS ist eine Art elektronischer Pizzadienst, der Ihnen automatisch die neuesten Nachrichten ins Haus bringt. RSS hilft Ihnen, automatisch Neuigkeiten von Webseiten zu empfangen - wie zum Beispiel aktuelle Pressemeldungen. Sie müssen dazu nicht die Seite aufsuchen oder Ihre Emailadresse angeben. Ein Abonnement also, das Ihnen hilft, eine Menge Zeit und Eigeninitiative zu sparen, ohne dass Sie etwas verpassen.

Wie nutze ich RSS?

Ein RSS-Feed funktioniert so:

Sie klicken auf das orangefarbene Zeichen, das Sie zu der entsprechenden RSS-Seite führt. Wenn Sie diese Seite als Browser-Favoriten abspeichern, werden Ihnen automatisch die neuesten Nachrichten darunter angezeigt.

Ebenfalls können Sie sich den RSS-Feed in Ihr Emailprogramm (z.B. Outlook) laden lassen. Je nach Emailanbieter ist dies schon vorinstalliert, ab Windows Outlook 2007 ist der RSS-Ordner automatisch angelegt. Nutzer von Outlook 2003 müssen einen kostenlosen RSS-Popper downloaden, um die Meldungen im Outlook empfangen zu können (z.B. http://www.heise.de/download/rss-popper-1161353.html)

Es gibt diverse RSS Reader (http://de.wikipedia.org/wiki/Rss), die Sie installieren können. Dort müssen Sie einfach den Link eintragen und beim nächsten Neustart des Computers erscheint das RSS-Fenster mit den neuesten Informationen.

Was heisst RSS?

RSS steht für Real Simple Syndication (wahlweise auch 'Rich Site Summary' oder 'RDF Site Summary')

Aktuelle Pressemeldungen
RSS

Die neuesten Informationen aus der Region...

Hier finden Sie in chronologischer Anordnung die neuesten Pressemeldung aus der Region Chiemsee-Alpenland. 

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Email an presse@chiemsee-alpenland.de genügt. 

Almführersymposium als gelungener Abschluss des grenzüberschreitenden Interreg-Projekts

Almführersymposium als gelungener Abschluss des grenzüberschreitenden Interreg-Projekts

Tatzelwurm/Oberaudorf (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Am Mittwoch, den 21. Juni 2017 fand im Rahmen des Interreg Bayern – Österreich Projektes „Sensibilisierung und Networking für den bayerischen- Tiroler Alpenraum in Bezug auf die Almwirtschaft; insbesondere für Bergwander- und NaturführerInnen“ ein Almführersymposium in Oberaudorf statt.

mehr
„Adventure, Fun & Festival“ zwischen Chiemsee und Bayerischen Alpen

„Adventure, Fun & Festival“ zwischen Chiemsee und Bayerischen Alpen

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Canyoning in der Gießenbachklamm, Wasserskifahren am Hödenauer See, Wakeboarden am Badesee in Bad Aibling, SUPen auf Chiemsee und Simssee, Hochseilgarten- und Waldklettern in Aschau, Oberaudorf, Oberreith, Pelham, Prien und Übersee – Langeweile ist definitiv wo anders! In der Region Chiemsee-Alpenland finden Wasserliebhaber und Adrenalinjunkies alles, was ihr Herz begehrt.

mehr
Buchbare Erlebnisangebote „Wandern mit Mehrwert“

Buchbare Erlebnisangebote „Wandern mit Mehrwert“

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Vielfältige Wandererlebnisse mit Mehrwert bietet Chiemsee-Alpenland Tourismus in der Saison 2017 an, kompakt zusammengefasst in einem Faltblatt. Dabei reicht die Auswahl u.a. vom „Ratsch bei der Sennerin“ über eine „Wanderung der inneren Einkehr“ bis hin zu einer mehrtägigen Hüttenwanderung rund um „Berge, Kultur und Geschichte(n)“.

mehr
Red Bull X-Alps 2017 und „Flying Days“ im Chiemsee-Alpenland

Red Bull X-Alps 2017 und „Flying Days“ im Chiemsee-Alpenland

Aschau i.Chiemgau (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Die Gemeinde Aschau i.Chiemgau wird Anfang Juli Schauplatz eines hochkarätigen und spektakulären Sportevents. Die Red Bull X-Alps 2017, eine für die Athleten extrem anspruchsvolle Kombination aus Trekking und Gleitschirmfliegen, macht Station in der Region Chiemsee-Alpenland, einziger „Turnpoint“ in Deutschland – diesen Ort müssen alle Teilnehmer ansteuern, um in die Wertung zu kommen – wird der Gleitschirmlandeplatz in Aschau i.Chiemgau am Fuße der Kampenwand sein. Aus diesem Anlass präsentieren die Gemeinde und die Gleitschirm-Flugschule Chiemsee vom 2. bis 6. Juli 2017 die „Flying Days“.

mehr
Musik- und Trachtensommer im Chiemsee-Alpenland: Vielfältiger Kultur- und Musikgenuss zwischen München und Salzburg

Musik- und Trachtensommer im Chiemsee-Alpenland: Vielfältiger Kultur- und Musikgenuss zwischen München und Salzburg

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland, Juni 2017) – Liebhabern von Konzerten, Theatern und traditionellem bayerischen Brauchtum öffnet sich zwischen München und Salzburg, rund um den Chiemsee, eine der vielseitigsten Kulturregionen Bayerns. Ein besonderes Schmankerl in diesem Sommer ist der „Trachtensommer“: Gleich drei Gaufeste finden im Sommer 2017 im Chiemsee-Alpenland statt! In der kostenlosen Broschüre „Kulturmagazin 2017“ sind die Höhepunkte kompakt zusammengefasst.

mehr
10-jähriges Bestehen der Chiemseeringlinie – ab 3. Juni umrundet der beliebte Rad- und Wanderbus wieder den Chiemsee

10-jähriges Bestehen der Chiemseeringlinie – ab 3. Juni umrundet der beliebte Rad- und Wanderbus wieder den Chiemsee

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Mai 2017) – Von 3. Juni bis 8. Oktober fährt der Rad- und Wanderbus Chiemseeringlinie wieder – 2017 bereits im zehnten Jahr.

mehr
Neues Faltblatt über die Innstädte Rosenheim und Wasserburg

Neues Faltblatt über die Innstädte Rosenheim und Wasserburg

Rosenheim/Wasserburg am Inn (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Mai 2017) – Das neue kostenlose Faltblatt „Unter den Laubengängen – Rosenheim und Wasserburg erleben“ stellt die zwei Innstädte mit ihrer Inn-Salzach-Architektur und den typischen Laubengängen vor.

mehr
Chiemsee-Alpenland Tourismus wirbt bis Dienstag auf dem Germany Travel Mart

Chiemsee-Alpenland Tourismus wirbt bis Dienstag auf dem Germany Travel Mart

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Mai 2017) – Chiemsee-Alpenland Tourismus präsentiert bis Dienstag das vielfältige Angebot der Region auf derwichtigen B2B-PlattformGermany Travel Mart (GTM) in Nürnberg.

mehr
Wenn Kinderträume wahr werden!

Wenn Kinderträume wahr werden!

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Mai 2017) – Sagenweg, Märchenwanderung, Ritterfeste und Wildparks – Ferienspaß für Kinder und ideale Tagesausflüge für die ganze Familie.

mehr
Spektakulärer Wettkampf in Aschau i.Chiemgau

Spektakulärer Wettkampf in Aschau i.Chiemgau

Aschau i.Chiemgau (Chiemsee-Alpenland Tourismus, April 2017) – „Nova Bordairrace 2017“: Paragleiten gepaart mit Querfeldeinlauf am 6. und 7. Mai. Der Start der dreiteiligen Serien findet in Aschau i.Chiemgau statt. Im Juli diesen Jahres schließen sich die „Red Bull X-Alps 2017“ an, mit Aschau i.Chiemgau als einzigen deutschen „Turnpoint“.

mehr
„Bayerisch goldrichtig unterwegs“: Erleben, entdecken und gewinnen

„Bayerisch goldrichtig unterwegs“: Erleben, entdecken und gewinnen

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, April 2017) – Das Sprichwort ist allseits bekannt: „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold!“ Mit dieser Regel muss die Region Chiemsee-Alpenland jetzt brechen: Besucher entdecken die „goldenen Geheimnisse“ des beliebten Urlaubszieles – acht echte „Golddörfer“, ein Schloss mit vergoldeten Räumen und zahlreiche buchbare „goldene“ Erlebnisse. Dass hier wirklich alles Gold ist, was glänzt, spricht sich nun mal herum wie ein Lauffeuer!

mehr
Jetzt neu zum Download: Geführte Touren 2017 im Chiemsee-Alpenland

Jetzt neu zum Download: Geführte Touren 2017 im Chiemsee-Alpenland

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, April 2017) – Naturführung am Chiemsee, Stadtführung in Rosenheim oder Kräuterwanderung in Bad Aibling: Kompakt zusammengefasst stehen ab sofort ausgewählte „Geführten Touren“ der Saison 2017 im Chiemsee-Alpenland als Online-Broschüre oder zum Download zur Verfügung...

mehr
Ritter, Römer, Pharaonen

Ritter, Römer, Pharaonen

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, April 2017) - Alte Kulturen erleben und eintauchen in die Geschichte: Zahlreiche Angebote ermöglichen dies in der Region Chiemsee-Alpenland und zeigen, dass geschichtliches Wissen Erwachsenen und Kindern gleichermaßen sehr viel Spaß und Spannung bieten kann...

mehr
Mit Mozart an den Chiemsee

Mit Mozart an den Chiemsee

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, April 2017) – Auf den Spuren von Mozart durch das Chiemsee-Alpenland führt kein Weg an Kloster Seeon und Wasserburg am Inn vorbei...

mehr
15 Jahre kriminalistischer Spürsinn im Chiemsee-Alpenland

15 Jahre kriminalistischer Spürsinn im Chiemsee-Alpenland

Erfolgsserie „Rosenheim-Cops“ feiert Jubiläum

Rosenheim (Chiemsee-Alpenland Tourismus, April 2017)Die "Rosenheim-Cops" sind seit eineinhalb Jahrzehnten das Serienhighlight im ZDF. Woche für Woche begeistern sie mit Charme, Witz und kriminalistischem Spürsinn ein Millionenpublikum. Die Serie spielt immer wieder in der Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland und enthält neben Szenen aus der Rosenheimer Innenstadt auch Landschaftsaufnahmen, die häufig den Chiemsee sowie weitere Orte der Region, wie Aschau i.Chiemgau oder Stephanskirchen, zeigen. Oft im Bild sind etwa das Hochtal Samerberg, die Stadt Bad Aibling oder das Bergsteigerdorf Sachrang im Priental. Anlässlich des Jubiläums der Kultserie finden im Herzen des Chiemsee-Alpenlandes im Jahr 2017 einmalige Stadtführungen statt.

mehr
Tagungsbranche zu Gast auf Herrenchiemsee

Tagungsbranche zu Gast auf Herrenchiemsee

Herrenchiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, März 2017) - Der 4. Chiemsee-Alpen Business Treff, eine Leistungsschau für Unternehmen, die auf der Suche nach neuen innovativen Ideen für ihre Firmenevents oder Tagungen sind, fand am 30. März 2017 auf Einladung von Chiemsee-Alpenland Tourismus in der Schlosswirtschaft Herrenchiemsee auf der Herreninsel statt...

mehr
„Wandern mit Mehrwert“ zwischen Chiemsee und bayerischen Alpen

„Wandern mit Mehrwert“ zwischen Chiemsee und bayerischen Alpen

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, März 2017) – Vielfältige Wandererlebnisse mit Mehrwert bietet Chiemsee-Alpenland Tourismus in der Saison 2017 an. Dabei reicht die Auswahl u.a. vom „Ratsch bei der Sennerin“ über eine „Wanderung der inneren Einkehr“ bis hin zu einer mehrtätigen Hüttenwanderung rund um „Berge, Kultur und Geschichte(n)“...

mehr
Aschau feiert seinen Weltmeister

Aschau feiert seinen Weltmeister

Aschau (Chiemsee-Alpenland Tourismus, März 2017) – Am kommenden Donnerstag, 23. März 2017, lädt die Gemeinde Aschau zu einem Festabend zu Ehren des nordischen Kombinierers Björn Kircheisen in den Kurpark ein. Die Bevölkerung, Gäste und Fans sind herzlich willkommen, wenn um 18.30 Uhr der Weltmeister mit der Dorfmusikkapelle Aschau im Chiemgau feierlich begrüßt wird. Der Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde sowie eine Autogrammstunde schließen sich an. Für alle Besucher gibt es zudem ein Überraschungsgeschenk...

mehr
Chiemsee-Alpenland-Gästeführer „Fit für Gäste“ - Saison-Auftakt am Chiemsee

Chiemsee-Alpenland-Gästeführer „Fit für Gäste“ - Saison-Auftakt am Chiemsee

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, März 2017) - Im Rahmen ihres regelmäßigen „Fit für Gäste“ Schulungs- und Netzwerktreffens beim Tourismusverband Chiemsee-Alpenland bereiteten sich gestern die Gäste- und Naturführer auf die neue Saison vor. Rund 40 Führerinnen und Führer aus den Landkreisen Rosenheim und Traunstein sowie aus der Stadt Rosenheim konnte der Chiemsee-Alpenland Tourismusverband am Chiemsee begrüßen. Erstmalig organisierte der Verband in Zusammenarbeit mit dem BRK Kreisverband Rosenheim dabei auch eine Erste-Hilfe-Auffrischung...

mehr
Deutsche Urlaubsregionen im Online-Marketing-Check: Chiemsee-Alpenland hat die Nase vorn

Deutsche Urlaubsregionen im Online-Marketing-Check: Chiemsee-Alpenland hat die Nase vorn

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, März 2017) - Auf der weltweit führenden Tourismusmesse, der ITB in Berlin, präsentieren sich Urlaubsregionen von ihrer besten Seite. Wie gut ihnen das im Internet gelingt, hat sich die Berliner SEO Agentur Digitaleffects genauer angesehen und hierzu das Online-Marketing von über 100 deutschen Urlaubsregionen unter die Lupe genommen. Die Besten wurden heute auf der ITB offiziell ausgezeichnet. Das Chiemsee-Alpenland, die Lüneburger Heide und der Schwarzwald sind die bundesweiten Gewinner...

mehr
Sanftes Frühlingserwachen und  Osterspaß für die ganze Familie

Sanftes Frühlingserwachen und Osterspaß für die ganze Familie

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Februar 2017) - Im Chiemsee-Alpenland finden sich rund um das Frühlingserwachen eine Vielzahl von Angeboten für Kinder und Erwachsene. Mit Kräuterwanderungen, dem Blumenmeer auf der Herreninsel im Bayerischen Meer oder in den Bergen, der Ostereiersuche in luftigen Höhen und an außergewöhnlichen Orten, österlichem Eisskulpturenschnitzen, ist Abwechslung rund um die Osterzeit geboten.

mehr
4. Chiemsee-Alpen Business Treff am 30. März auf Herrenchiemsee

4. Chiemsee-Alpen Business Treff am 30. März auf Herrenchiemsee

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Februar 2017) - Am 30. März 2017 trifft sich die Tagungsbranche rund um den Chiemsee zum vierten Mal im Rahmen des Chiemsee-Alpen Business Treffs. Dieses Jahr finden sich etablierte Aussteller aus den Bereichen Tagungshotellerie, Locations und Rahmenprogrammveranstalter auf der Herreninsel in der Schlosswirtschaft zusammen.

mehr
Ski und Rodel gut!

Ski und Rodel gut!

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Januar 2017) - In der Region Chiemsee-Alpenland herrschen perfekte Wintersportbedingungen...

mehr
Im Kajak zu den Flamingos, mit dem Brauereichef auf Tour

Im Kajak zu den Flamingos, mit dem Brauereichef auf Tour

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Januar 2017) - In wenigen Tagen startet der bewährte "Winterzauber" im Chiemsee-Alpenland...

mehr

Daten & Fakten zur Region

  Fact Sheet  (pdf - 675,54 kB)