4. Chiemsee-Alpen Business Treff am 30. März auf Herrenchiemsee

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Februar 2017) - Am 30. März 2017 trifft sich die Tagungsbranche rund um den Chiemsee zum vierten Mal im Rahmen des Chiemsee-Alpen Business Treffs. Dieses Jahr finden sich etablierte Aussteller aus den Bereichen Tagungshotellerie, Locations und Rahmenprogrammveranstalter auf der Herreninsel in der Schlosswirtschaft zusammen.

Anmeldungen ab sofort unter www.chiemsee-alpen-businesstreff.de

Chiemsee-Alpenland Tourismus hat die Insel Herrenchiemsee als Location für den vierten Chiemsee- Alpen Business Treff am Donnerstag, 30. März 2017 ausgewählt. In der stilvoll-modernen Schlosswirtschaft am Dampfersteg werden sich rund 35 etablierte Aussteller aus den Bereichen Tagungshotellerie, Locations und Rahmenprogrammveranstalter präsentieren. Das Fachpublikum aus der MICE-Branche kann sich von 10 bis 16 Uhr einen Überblick über die Angebote der Region verschaffen. In diesem Jahr präsentiert sich erstmals eine heimische Whisky-Destillerie vom Chiemsee mit einem ganzjährigen Angebot für Whisky-Tastings. Neu sind auch Rahmenprogramm-Anbieter sowie fünf neue Tagungshotels aus dem oberbayerischen Raum. Alle Aussteller sind mit kompetenten Beratungsteams vor Ort. Wer bereits konkret Tagung, Kongress, Event oder Incentive plant, kann beim Chiemsee-Alpen Business Treff alle relevanten Elemente wie in einem Baukastensystem zusammenstellen. Wer sich Inspirationen für bevorstehende Veranstaltungen sucht, hat die Möglichkeit, mit allen Ausstellern vor Ort persönlich Gespräche zu führen. Der Chiemsee-Alpen Business Treff bietet neben dem messeartigen Konzept auch Möglichkeiten, das eigene Netzwerk zu pflegen und Wissen zu erweitern. Um 11 Uhr informiert Angelika Holzner mit dem Vortrag „Gestern waren wir 4.0, heute sind wir agil - und morgen? Neue Herausforderungen mit bewährten Konzepten erfolgreich meistern“. Um 14 Uhr gibt es die Möglichkeit, den Gaumen mit Whisky vom Chiemsee in Kombination mit speziell abgestimmter heimischer Schokolade zu schulen. Die Schlosswirtschaft versorgt zudem die Teilnehmer mit allerlei Kostproben aus der Küche.

Beim anschließenden „get together“ ab 16.30 Uhr findet im Marmorsaal des Schlosses Herrenchiemsee ein zwangloser Umtrunk statt. Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit einer kostenlosen Schlossführung. Die Teilnahme am Chiemsee-Alpen Business Treff, die Überfahrt auf die Insel Herrenchiemsee sowie das Parken am Hafen in Prien sind für angemeldeten Teilnehmer kostenlos. Die Schiffe fahren ab 10 Uhr stündlich. Die Anmeldung ist ab sofort unter www.chiemsee-alpen-businesstreff.de möglich.

Christina Pfaffinger, Geschäftsführerin der Chiemsee-Alpenland Tourismus, sieht im Tagungs- und Geschäftstourismus einen wichtigen Wachstumszweig in der Region: „ Wir freuen uns, dass wir mit dem Chiemsee-Alpen Business Treff nun schon zum vierten Mal eine Plattform für die Tagungsbranche anbieten können.“ Firmen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland sowie international tätige Konzerne schätzen die Region als Standort für Tagungen, Kongresse, Meetings und Incentives.

Informationen im Internet oder telefonisch bei Chiemsee-Alpenland Tourismus, www.chiemsee-alpenland.de/tagungen oder 08051 96555-0.

Das Bildmaterial ist nur im Kontext der Pressemeldung zu verwenden. Bitte beachten Sie das Copyright.

Schlosswirtschaft Herrenchiemsee

Verwendung ausschließlich im Zusammenhang mit dem Chiemsee-Alpen Business Treff gestattet.

zum Download

Daten & Fakten zur Region

  Fact Sheet  (pdf - 675,54 kB)