Chiemsee-Alpenland Tourismus wirbt bis Dienstag auf dem Germany Travel Mart

Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Mai 2017) – Chiemsee-Alpenland Tourismus präsentiert bis Dienstag das vielfältige Angebot der Region auf derwichtigen B2B-PlattformGermany Travel Mart (GTM) in Nürnberg.

Chiemsee-Alpenland stellt in diesem Jahr wieder die vielfältigen Programme und hochwertigen Angebote der Region auf dem Germany Travel Mart (GTM) in Nürnberg vor. Auf der wichtigen B2B-Plattform präsentiert sich die heimische Tourismusregion einem internationalen Fachpublikum aus rund 45 Ländern. Wichtigste Verkaufsinstrumente sind neben dem Gruppen- und Tagungshandbuch das Gruppenfaltblatt, in welchem die wichtigsten Fakten kompakt zusammengefasst sind, auch in englischer und italienischer Sprache. Mit Vorschlägen zur Gestaltung von Tagungen, Seminar- und Gruppenreisen mit individuellem Rahmenprogramm sowie zu entsprechenden Unterkünften spricht der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland zielgruppengenau das Fachpublikum an. Hunderte Vertreter internationaler Reiseveranstalter und Reisemittler werden vom 7. bis 9 Mai auf dieser wichtigsten Verkaufsförderungsveranstaltung für den deutschen Incoming-Tourismus erwartet, um sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Organisation von Reisen in die Region Chiemsee-Alpenland zu informieren.

Weitere Informationen sind unter www.chiemsee-alpenland.de zu finden.

Dagmar Mayer, zuständig für Gruppen-Incoming

Auch Dagmar Mayer, bei Chiemsee-Alpenland Tourismus für Gruppen-Incoming zuständig, wird beim Germany Travel Mart Vertreter der internationalen Tourismusbranche mit den neuen Broschüren in drei Sprachen informieren.

zum Download

Daten & Fakten zur Region

  Fact Sheet  (pdf - 675,54 kB)