Genussregion Chiemsee-Alpenland auf f.re.e in München

München/Chiemsee-Alpenland (Februar 2019) – Gemeinsam mit Anbietern aus der Region präsentierte sich der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland als Genussregion auf der Münchner Freizeitmesse f.re.e.

Am vergangenen Mittwoch präsentierte sich Chiemsee-Alpenland Tourismus auf der Eventbühne der Bayern Tourismus Marketing GmbH zum Thema „Bayerische Spezialitäten“ mit verschiedenen Anbietern aus der Genussregion. Getreu dem Motto „Chiemsee-Alpenland – wo Genuss dahoam ist“ brachten die Anbieter aus den Genussorten Aschau i.Chiemgau, Bad Feilnbach und Prien am Chiemsee kulinarische Kostproben für das Münchner Publikum der Freizeitmesse f.re.e mit.

So sorgte der Küchenchef der Residenz Heinz Winkler Steffen Mezger mit exquisiten Häppchen aus der Aschauer Zwei-Sterne-Küche für kulinarische Genussmomente, während der Edelobstbrenner Christian Eder aus Bad Feilnbach mit Schnaps begeisterte. Die „kulinarischen Glaserl“ der sechs „kreativ&köstlich“-Wirtshäuser aus Bad Feilnbach überzeugten mit bayerischer Küche, welche Karin Freiheit servierte. Zu guter Letzt rundete Maria Riepertinger mit Eierlikör und Quarkbällchen aus ihrem Priener Hofladen das kulinarische Angebot ab.

Weitere Informationen zu den kulinarischen Besonderheiten und Angeboten im Chiemsee-Alpenland sind unter www.chiemsee-alpenland.de/kulinarik zu finden.

Genussort Aschau mit Steffen Mezger auf Genussbühne

Von links: Küchenchef der Residenz Heinz Winkler Steffen Mezger und Leiter der Tourist-Info Aschau i.Chiemgau Herbert Reiter stellen die kulinarischen Angebote im Genussort Aschau i.Chiemgau auf der Eventbühne „Bayerische Spezialitäten" vor.

© Chiemsee-Alpenland Tourismus

zum Download

Genussort Bad Feilnbach auf Genussbühne

Von links: Edelobstbrenner Christian Eder, Vorsitzende des Kur- und Tourismusverbandes Bad Feilnbach Karin Freiheit und Leiterin der Tourist-Info Bad Feilnbach Ute Preibisch stellen die kulinarischen Angebote im Genussort Bad Feilnbach vor.

© Chiemsee-Alpenland Tourismus

zum Download

Genussorte Prien und Bad Feilnbach auf Genussbühne

Von links: Direktvermarkterin Maria Riepertinger vom Wastlhof aus dem Genussort Prien am Chiemsee mit Tochter Kathi, Chiemsee-Alpenland Tourismus Geschäftsführerin Christina Pfaffinger und Leiterin der Tourist-Information Bad Feilnbach Ute Preibisch auf der Eventbühne „Bayerische Spezialitäten".

©Chiemsee-Alpenland Tourismus

zum Download

Pressekontakt

Patrizia Scravaglieri
Marketing PR/Online
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: +49 (0) 8051 96 555 46
Fax:  +49 (0) 8051 96 555 45
scravaglieri@chiemsee-alpenland.de

Daten & Fakten zur Region

  Fact Sheet  (pdf - 258,11 kB)