Wendelstein-Ringlinie

Eine Runde um den Wendelstein, eines der beliebtesten Aussichtsberge Oberbayerns...

© Peter Zangerl
© Peter Zangerl

Viermal täglich zwischen Mai und Oktober umrunden die zwei Busse der Wendelstein-Ringlinie den Wendelstein im und gegen den Uhrzeigersinn. Es bestehen viele Anschlussmöglichkeiten zur Bayerischen Oberlandbahn, zum Meridian und zu den Bergbahnen bei der Fahrt durch Fischbachau, Bayrischzell, Tatzlwurm, Oberaudorf, Flintsbach, Brannenburg, Raubling und Bad Feilnbach. Ideal für Rundwandertouren!

Der RVO-Bus ist mit einer Klapprampe und Rollstuhlplätzen ausgestattet, der Fahrradtransport ist eingeschränkt möglich.

Preise und Fahrzeiten

Tages-Tickets:

Erwachsene (ab 18 Jahren): 9 €

Kinder (6 - 17 Jahre): 5 €

Ermäßigungen in Kombination mit Bahn- oder Bergbahntickets.

Gäste mit der Gästekarte der Orte Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bayerischzell, Brannenburg, Fischbachau, Flintsbach, Oberaudorf, Raubling und Schliersee sowie Kinder unter 6 Jahren fahren umsonst.

Weitere Informationen sowie Fahrplan der Wendelstein-Busringlinie >>

Zum Streckenverlauf der Wendelstein Busringlinie >>

Entlang der Strecke

  • Die Busse halten an zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie etwa der Innschifffahrt.
  • Auf der Seite www.wendelstein-ringlinie.de sind nahezu 100 verschiedene Wandertouren mit dem Rundbus vorgestellt. Sie starten unter anderem in Flintsbach, Oberaudorf, Brannenburg und Bad Feilnbach. Unterwegs besteht die Möglichkeit, die Fahrt für beliebige Zwischenstopps in einer der Talorte rund um den Wendelstein zu unterbrechen.
  • Eine Faltkarte mit Ausflugs- und Wandertipps mit Busanschluss ist kostenlos in allen Touristinfos entlang der Strecke sowie bei der Wendelsteinbahn erhältlich.