Chiemgau-Erlebnis-Runde: Rund um den Spitzstein Erlebnis merken

Verfügbare Termine

Sie sind neu in der Gegend oder machen ein paar Tage Urlaub im Chiemgau? Sie möchten die Chiemgauer Berge gerne näher kennenlernen und schlafen auch ganz gerne mal auf einer Berghütte: Dann ist dieses Entdecker-Wochenende genau das Richtige für Sie. Wir starten immer Freitagnachmittags bei einem vereinbarten Treffpunkt im Tal und wandern gemeinsam in ca. 2 bis 3 Stunden zur ausgesuchten Hüttenunterkunft. Dort übernachten wir und wandern am nächsten Tag - quasi ohne Höhenmeter machen zu müssen - über Höhenzüge, Rücken im auf und ab, den einen oder anderen Gipfel mitnehmend durch die aussichtsreichen Berge des Chiemgaus. Die Bergwanderführerin wird Ihnen während der Tour Wissenswertes über die Menschen, Kultur, Landschaften und die Berge des Chiemgaus berichten.

Die zweite Tour dieser Reihe führt vom Sachrang hinauf zum Spitzsteinhaus und am nächsten Morgen über die stillen Gipfel von Brandlberg und Klausen hinunter nach Aschau.

Anforderungen:
Mittelschwere Wanderung auf schmalen Bergwegen (nicht ausgesetzt).
1. Tag: 550 Hm Aufstieg und 2 Std. Gehzeit.
2. Tag: 400 Hm im Auf- und 900 Hm im Abstieg und max. 5 Std. Gehzeit.

Leistungen:
Betreuung durch gepr. Bergwanderleiterin, Reservierung Hütte, Koordination

Leitung: Christine Heiß, Bergwanderführerin von Erlebnis Berg

Termin: Freitag, 14. Juli bis Samstag, 15. Juli 2017

Ort: Sachrang

Gebühr: 80,00 €

zuzügl. Übernachtung/Halbpension ca. 40,00 €

Zur Zeit sind leider keine Termine verfügbar.