Lawinentraining - Einen Tag lang Sicherheit trainieren Erlebnis merken

Verfügbare Termine

Die richtige Ausrüstung ist am Berg Pflicht, doch ohne ein fundiertes Wissen über ihre Handhabung ist man im Ernstfall hilflos. Das Lawinentraining Basic versorgt dich mit dem nötigen Grundwissen für Touren im tiefen Schnee abseits der Pisten. Im Blickpunkt steht alles rund um die Tourenplanung, das richtige Verhalten im Gelände und die Verschüttetensuche nach einem Lawinenabgang mit neuester Technik.

Termin: Sonntag, 28. Januar 2018

Treffpunkt: 8:30 Uhr im Berggasthof Rosengasse / Sudelfeld

Teilnahme: 65,- € pro Person

Programm:

Wir beginnen die Ausbildung mit einer Theorie Einheit in der wir wissenswertes zur Ausrüstungs-, Schnee- und Lawinenkunde lernen sowie das Richtige Verhalten beim Lawinenabgang und die Suche nach einem Verschütteten. Anschließend geht es über in die Praxis.
Hier haben wir viele Möglichkeiten im näheren Bereich des Sudelfeldgebiets mit hoher Ausgangslage und Schneesicherheit.
Du lernst das Lösen einer Einfachverschüttung, das Sondieren sowie das richtige Schaufeln. Den Abschluss bildet eine Gruppenübung.

Gehzeit ca. 1/2 Std., Aufstieg 50 m, Abstieg 50 m

Schwierigkeit: Du benötigst keine Vorkenntnisse.

Ausrüstung:
Bekleidung:
Bergstiefel, Skisocken, Skitourenhose, Wind- und Wasserabweisende Überhose empfohlen (z.B. Gore-Tex), Wärmeschicht: Pullover, Jacke (z.B. Fleece, Softshell, Primaloft, leichte Daune), Wind- und Wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Warme Mütze, Warme, wasserabweisende Fingerhandschuhe, Sonnenbrille, Skibrille Alpin


Persönliche Ausrüstung:
Sonnencreme LSF 50, Lippenbalsam, Persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 1 Liter, Alpenvereinsausweis (DAV, OEAV, SAC) falls vorhanden

Technische Ausrüstung:

Bergrucksack ca. 25 Liter, Regenhülle für Rucksack oder wasserdichter, Innenpacksack für Bekleidung, Teleskopstöcke mit großen Tellern

Verpflegung: Zwischenverpflegung Trockenobst, Vollkornriegel oder Energieriegel

Leistungen:

  • Informationen und taktische Tipps zur Tourenplanung
  • Richtiges Verhalten im Gelände
  • Überblick zur Ausrüstungs-, Schnee- und Lawinenkunde
  • Essentielle Regeln über die Verschüttetensuche
  • Richtiges Verhalten beim Lawinenabgang
  • Praktisches Training im Gelände
  • Leihausrüstung nach neuester Ortovox Sicherheitstechnologie
  • Bergführer- und Ausbildergebühren
  • Kursgebühr und Organisation
  • Theorie und Praxiseinheit


Zusätzliche Kosten:

Individuelle Anreise
Getränke, Essen und individuelle Ausgaben
Ggf. Leihgebühr für Schneeschuhe, wenn benötigt

Zur Zeit sind leider keine Termine verfügbar.