Naturführung: Geheimnisse von Eiszeit und Furchensteinen Erlebnis merken

Verfügbare Termine

Verfolgen Sie auf diesem Spaziergang rund um Chieming, wie der Gletscher während der letzten Eiszeit den Chiemsee und sein Umland schuf. Am Seeufer erforschen wir das Geheimnis der Furchensteine und sich der alten Uferlinie auf der Spur.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Treffpunkt ist am Minigolfplatz in Chieming, Bei den Bädern 1, um 09:30 Uhr. Dauer ca. 2-3 Stunden. Alle Führungen werden von ausgebildeten Naturführern oder Biologen begleitet.
Wetterfeste Kleidung und Fernglas, falls vorhanden, werden empfohlen. Die Touren finden bei jeder Witterung statt. Bei Nichterscheinen ist keine Preiserstattung möglich.

Zur Zeit sind leider keine Termine verfügbar.