Café MangstAusflugslokal, Biergarten, Café/Konditorei, Eisdiele/Eiscafé

Tipp des Hauses

  • Hausgemachte Kuchen und Torten
  • Vielfältige Eiskarte mit Eis aus eigener Herstellung

Beschreibung

Das Haus wurde 1848 erbaut und im Urzustand als landwirtschaftliches Anwesen genutzt. Amalie und Engelbert Mangst erwarben das Haus 1961. Mittlerweile wird das Cafe Mangst bereits in der 3. Generation als gastronomischer Betrieb geführt.

Im Laufe der Jahrzehnte wurde das Haus mehrfach umgebaut und zuletzt 2009 generalsaniert. Im Haus befindet sich auch ein Alten- und Pflegeheim, das ebenfalls von der Familie Mangst geführt wird. Ganz bewusst wurde somit ein Kommunikationsort zwischen Altenheim und öffentlichem Cafe implementiert, um ein Treffen der Generationen zu fördern und zu ermöglichen.

  • Ausflugslokal
  • Biergarten
  • Café/Konditorei
  • Eisdiele/Eiscafé
  • Familiär
  • Gemütlich
  • Rustikal
  • Kinder willkommen
  • Kinderhochstühle vorhanden
  • Kinderkarte
  • Malset
  • Eiskarte
  • Frühstück/Brunch
  • Hausgemachte Kuchen und Torten
  • Kaffee & Kuchen
  • Saisonale Gerichte
  • Wir sprechen englisch
  • Barzahlung
  • Anzahl der Sitzplätze innen: 70
  • Anzahl der Sitzplätze außen: 80
  • Gruppen bis X Personen: 50
  • Anzahl Nebenräume: 1
  • Anzahl Sitzplätze in Nebenräumen: 30
  • Behindertengerecht (Lokal und Toiletten mit Rollstuhl erreichbar)
  • Hunde willkommen
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen
  • Parkmöglichkeiten am Haus
  • Reisegruppen willkommen
  • Terrasse, Garten
  • Wir verwenden hauptsächlich regionale Produkte
  • Gutbürgerlich
Café Mangst
Engelbert Mangst
Dorfplatz 15
83122
 Samerberg

Telefon +49 (0)8032 98043

Fax +49 (0)8032 7079811
cafe-mangst@t-online.de

Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 18:00 Uhr sowie Feiertags
09:00 - 18:00