Klosterschänke AttelGasthaus / Gasthof / Gaststätte

Tipp des Hauses

Montagsbuffet
jeden Montag verschiedene Buffetzusammenstellungen


Beginn ab 18 Uhr - 21 Uhr pro Teller ab EUR 7,50 Essen Sie soviel auf Ihren Teller passt...

Beschreibung

Unsere Klosterschänke in Attel wurde erstmals im Jahre 1839 in der Atteler Geschichte erwähnt. 1979 wurde die Wirtschaft von meinem Vater Günter der Metzgermeister war, und meiner Mutter Berta Schröder gekauft. Nach fünf Jahren Renovierung und Umbau 1984 wurde die Klosterschänke nun mit eigener Metzgerei wieder eröffnet. Die Braten war damals schon im Hause Schröder legendär. Nach dem Tod meiner Eltern übernahm ich die Leitung der Klosterschänke und habe seit 2000 endlich tatkräftige Unterstützung im Service von meiner Lebensgefährtin Peggy, die gelernte Restaurantfachfrau ist. 

AUF IHREN BESUCH FREUEN SICH,

Günter Schröder & Team

  • Gasthaus / Gasthof / Gaststätte
  • Anzahl der Sitzplätze innen: 70
  • Anzahl Nebenräume: 1
  • Anzahl Sitzplätze in Nebenräumen: 30
  • Übernachtungsmöglichkeiten (Zimmer/Ferienwohnungen)
  • Gutbürgerlich
Klosterschänke Attel
Günther Schröder
Attel 6
83512
 Wasserburg am Inn

Telefon +49 (0)8071 92222766

Fax +49 (0)8071 9222766
info@klosterschaenke-attel.de

Homepage

Montag
Dienstag
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag Ruhetag
Freitag
Samstag
Sonntag