Raubling

die Mischung machts...

Im Gemeindegebiet Raubling lassen sich Naturerlebnisse, Sehenswürdigkeiten und idyllische Badeseen zu einer beschaulichen Radtour kombinieren.

In unseren Feriendörfern Großholzhausen und Reischenhart stehen sanfter Tourismus im Einklang mit der Natur und einheimischer Lebensart. Das Markenzeichen unserer Gaststätten und Unterkünften sind die persönliche Note und die familiäre Atmosphäre.

Wer abseits der Hektik ganz neue Wege erkunden will, der hat hier einiges zu entdecken.

Sportler werden durch die vielen Rad- und Wanderwege und mit einem Tennismatch nicht zu kurz kommen und Natur- und Wanderfreunde werden hier in Raubling einen Platz zum Wohlfühlen finden. Der bekannte Fernradweg - der Innradweg - führt an Raubling vorbei.

Für Naturliebhaber ist die Moorlandschaft ein beliebter Anziehungspunkt für beschauliche Exkursionen, denn sie bieten zahlreichen Tier- und Pflanzenarten Schutz und Lebensraum. Besonders im Herbst ist die einzigartige Moorlandschaft in den Ortsteilen Großholzhausen und Nicklheim sehenswert. Für Familien mit Kindern ist eine Exkursion ins Moor ein Erlebnis ohne große Anstrengungen.

Aber auch für Bergfreunde ist Raubling ein guter Ausgangspunkt für schöne Touren. Der Wendelstein ist nur einen Katzensprung entfernt. Bei Wanderungen auf den Heuberg, Sulzberg oder Petersberg genießen Sie herrliche Ausblicke auf das Inntal.

Im Sommer locken zahlreiche Natur- und Baggerseen zum unbegrenzten Badevergnügen. Einige von ihnen liegen versteckt zwischen Wiesen und Wäldern. Welch ein Paradies für Wasserratten und Sonnenanbeter! Der Reischenharter See (Kiosk) und der Happinger See mit ihren Badestränden, der Hochstrasser See (Gaststätte Hochstrasser Alm) mit Sandstrand sind eine willkommene Abkühlung an heißen Tagen. Ein Anziehungspunkt für Badefreunde ist aber auch das gepflegte Freischwimmbad in Großholzhausen mit gut geführter Bewirtung.

Beliebt und begehrt sind auch kleinere und wenig bekannte Seen – und das nicht nur bei den Badegästen. Auch Angler können ihr Glück beim Fischen versuchen.

Im Winter sind die kleineren Seen oft mit dickem Eis bedeckt. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen macht hier besonders viel Spaß!

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Das Urweltmuseum Neiderhell in Großholzhausen ist ein faszinierender Ausflug für die ganze Familie in 550 Millionen Jahre Erdgeschichte. Bestaunen Sie Original-Urweltfunde wie Saurier, Riesenfische, Seeskorpione, Urkrebse und Ammoniten.

Schöne Wirtshäuser mit schattigen Biergärten laden zur wohlverdienten Einkehr bei einer bayerischen Brotzeit ein. Feriengäste die gerne Ausflüge machen, um kulturelle Schätze zu finden, sind bei uns genau richtig. Klein und fein – dieses Motto gilt auch bei den Ferienunterkünften. In komfortablen Ferienwohnungen, Pensionen und auf den Bauernhöfen in ländlicher Umgebung werden die Familien von den Gastgebern herzlich empfangen. Mit dem Frühstück auf dem Balkon mit Bergblick fängt der Tag gut an! Ruhe und Gelassenheit finden, Natur erleben und die verborgenen Idyllen erleben – das ist das Motto in Raubling.

Highlights in Raubling

Nicklheimer Filze

Die Weite sowie die Kargheit und Ödnis der Landschaft versprühen ihr ganz eigenes Flair...

mehr

Urweltmuseum Neiderhell

Auf über 460 qm Ausstellungsfläche werden mehr als 2.800 Fossilien und Mineralien gezeigt...

mehr

Loading

loader
Menü

Kontakt

Gemeindeverwaltung Raubling

Bahnhofstraße 31
83064
 Raubling

Telefon +49 (0)8035 87050

Fax +49 (0)8035 1729
info@raubling.de
www.raubling.de

Webcam

Webcam