Chiemgau Thermen Bad Endorf  E-Bike Akku-Ladestation, Thermalbad

Tanken Sie Kraft in einer der stärksten Jod-Thermalsole-Quellen Europas...

Montag 09:00 - 22:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag 09:00 - 22:00 Uhr
Samstag 09:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 22:00 Uhr
StandardtarifeThermenlandschaftSaunawelt inkl. Thermenlandschaft
3 Stunden14,50 €20,50 €
4 Stunden15,50 €21,50 €
Tageskarte17,50 €23,50 €
Jugendtarif (6 bis 25 Jahre)4 € Ermäßigung auf jeweiligen Tarif6 € Aufpreis auf Thermentarif
Tages-Familienticket (2 Erwachsene + bis zu 3 Kinder unter 18 Jahren)41,50 €6 € Aufpreis p. P.
Behindertentarif mit Schwerbehindertenausweis (ab 50% Behinderung)2 € Ermäßigung auf Thermentarif6 € Aufpreis p. P.
Feierabend-Tarif (täglich ab 17 Uhr)11,50 €17,50 €
Vormittag-Tarif (Mo-Fr, 09.00-11.00 Uhr)9,50 €15,50 €
Bahn-Aktion (Tageskarte Thermenlandschaft + Leihbademantel + Leihbadetuch) bei Vorlage von Bayern-Ticket, Guten Tag Ticket, Panorama Pass11,00 €17,00 €
Comfort-Paket (Tageskarte Thermenlandschaft und Saunawelt inkl. Leihservice für Bademantel, Badetuch, Saunatuch, Badeschlappen, Badetasche und Duschgel)29,00 €
Kinder 3 bis einschließlich 5 Jahrefreier Eintrittfreier Eintritt
Zeitüberschreitung (Aufpreis pro angefangene 30 Min.)0,50 €0,50 €

Die Chiemgau Thermen in Bad Endorf liegen nur einen Katzensprung vom Chiemsee entfernt, mitten im Grünen mit herrlichem Panoramablick auf den Simssee und die Alpenlandschaft.

Der Wellnessbereich, das Fitness- und Gesundheitszentrum PROMOVEO und die Thermengastronomie mit Saunabar, Thermenbistro mit Außenterrasse sowie die beiden Cabana-Bars und eine E-Bike Ladestation beim Fahrradparkplatz runden das umfangreiche Angebot ab.

Aktuelle Bilder der Webcam Chiemgau Thermen >>

Therme

  • Das gesundheitsfördernde Jod-Thermalwasser der Chiemgau Thermen ist mit einer Fülle von heilsamen Wirkstoffen bedacht. Es wirkt nachhaltig auf Körper, Geist und Seele.
  • Auf einer Gesamtwasserfläche von rund 1.800 Quadratmetern und Wassertemperaturen bis 34 Grad können die Gäste verschiedene Innen- und Außenbecken nutzen: Innenbecken, Relax-Außenbecken, Aktiv-Außenbecken, Whirlpools und die besondere Attraktion, der 125 Meter lange Strömungskanal. Das Gradierwerk ist eine Solezerstäubungsanlage zur Inhalation von salzhaltiger Luft, sitzend oder wandelnd zu genießen.
  • Ebenso gibt es ab Mitte Juli 2016 eine Totes-Meer-Salz Grotte. Einfach abschalten, Seele baumeln lassen und der Gesundheit etwas Gutes tun! Weitere Infos hier >>
  • Ein abwechslungsreiches Kursprogramm für jeden Anspruch (Fitnesskurse, Babyschwimmen, Schwimmkurse) sowie Veranstaltungen (Lichterabend, Damensauna, Zumbaparty, etc.)
  • Hinweis: Das jodhaltige Wasser ist für Kinder unter drei Jahren nicht geeignet und daher ist für sie der Zutritt nicht gestattet.

Actionreiches Video vom Kajakfahren im Strömungskanal der Chiemgau Thermen >>

Saunawelt

Neben der Thermenlandschaft erwartet die Besucher eine rund 1.000 Quadratmeter große Saunawelt mit sechs verschiedenen Saunen, Infrarotkabinen und Dampfbädern zwischen 45° und 90° C.

Wellness

  • Schönheits- und Pflegebäder, die sanft den ganzen Körper verwöhnen und Massagen, die gezielt verspannte Muskeln lockern.
  • Es stehen eine Vielzahl von Einzelanwendungen oder perfekt aufeinander abgestimmte Wellness-Paketen für Sie zur Auswahl. Die Wellnesspakete beinhalten Thermen- und Saunabesuch.

Fitness- und Gesundheitszentrum Promoveo

Kombinieren Sie das einzigartige Konzept "Training mit Therme und Sauna" im Promoveo-Kompetenzzentrum. An modernsten Technogym-Geräten trainieren Sie Kraft und Ausdauer.

Aktionen & Infos

  • Gipfel Hoch 4plus: 4x Bergerlebnis plus Thermenvergnügen. Sparen Sie bis zu 40 Prozent gegenüber dem Einzelkauf bei jeweils Berg- und Talfahrt mit der Wendelsteinbahn, der Hochriesbahn, der Kampenwandseilbahn und der Hocheckbahn (6-er Block mit Rodelmöglichkeit im Sommer/Winter) sowie einmalig 25 Prozent Rabatt auf die in der aktuellen Preisliste aufgeführten Thermentarife der Chiemgau Thermen.
  • Barrierefreiheit:
    Die Chiemgau Thermen wurden nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung "Reisen für Alle" eingestuft und sind berechtigt, im Zeitraum August 2016 bis Juli 2019 die Auszeichnung "Barrierefreiheit geprüft" zu führen. Alle Informationen zur Barrierefreiheit können Sie im Prüfbericht nachlesen - hier der Bericht als PDF-Dokument:
    Prüfbericht "Reisen für Alle" - Chiemgau Thermen
  • Gutscheine, Anreise mit der Bahn-Tickets, Feierabendtarife

Geschichtliches

Wussten Sie schon, dass...

…bereits vor 10.000 Jahren die Indianer die in Nordamerika vorhandenen heißen Quellen als Heilstätten nutzten?

Allgemein bekannt ist, dass sich die erste Thermen-Kultur im Römischen Reich etablierte. Aus dieser Zeit stammt das Wort "Therme", das sich vom griechischen "thermon loutron" ableitet und übersetzt in etwa "warmes Bad" bedeutet. Interessant ist, dass die Thermen in der römischen Kultur nicht in erster Linie der Körperhygiene oder einem therapeutischen Zweck dienten, sondern sie waren vor allem für das soziale Leben von Bedeutung. Hier traf man sich zu Gesprächen und als Freizeitvergnügen gab es Massagen, Gymnastik oder Schönheitsbehandlungen, sowie Sportanlagen und sogar über Bibliotheken. Auch hier hat sich die Tradition bis in die Gegenwart durchsetzen können.

Bei der staatlich anerkannten Heilquelle der Chiemgau Thermen in Bad Endorf, die 1962 bei Erdöl- und Erdgasbohrungen in fast 5.000 Metern Tiefe zufällig entdeckt wurde, handelt es sich um eine der stärksten Jod-Thermalsolequellen Europas. Jodhaltige Quellen wirken entzündungshemmend, kreislaufanregend, blutdrucksenkend und stimulieren die Schilddrüse.

Kontakt

Chiemgau Thermen
Ströbinger Straße 18
83093 Bad Endorf

Telefon +49 (0)8053 200900

info@chiemgau-thermen.de

www.chiemgau-thermen.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.