Chiemgauer Hochseilgarten  Hochseilgarten/Kletterpark

Hochseilgarten und Niederseilgarten mit Trainerbetrieb über Seile, Stahlkabel und Bäume...

Hindernis im Chiemgauer Hochseilgarten.

Der Hochseilgarten besteht aus künstlich angelegten Hindernissen, die es zu überwinden gilt. Von leicht bis schwer – der Parcours hat unterschiedliche Schwierigkeitsstufen. Die Übungen im Hochseilgarten und Niederseilgarten sind ähnlich aufgebaut, allerdings ist die Wirkungsweise auf einem Hochseilgarten mit einer wesentlich höheren emotionalen Spannung verbunden.

Das Klettern im Hochseilgarten erfordert keine besonderen Kenntnisse. Schwindelfreiheit ist allerdings Voraussetzung, denn die Hochseilgartenplattformen befinden sich in über zehn Metern Höhe.

Es gibt auch keine Regeln, wie die einzelnen Hindernisse zu bewältigen sind. Allerdings ist es wichtig die Sicherheitsregeln zu beachten.

Der Spass am Klettern steht im Vordergrund!

Termine auf Anfrage und nach vorheriger Absprache.

Kontakt

Chiemgauer Hochseilgarten
Bernauer Str. 48
83229 Aschau

Telefon +49 (0)8052 1788064

info@chiemgauer-hochseilgarten.de

www.chiemgauer-hochseilgarten.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.