Grafenloch Höhle

Die Höhle Grafenloch ist der Rest der Mauer einer ritterlichen Hochburg in Oberaudorf...

Blick aus der Höhle Grafenloch.

Wie im Hoch- und Spätmittelalter eine ritterliche Höhlenburg aussah, lässt sich anhand der eindrucksvollen Mauerreste des Grafenlochs studieren.

Durch archäologische Untersuchungen im Jahre 2008 wurde die Bedeutung der Höhlenburg Grafenloch als Anlage des 10. bis frühen 13. Jahrhunderts erkannt. Die spektakuläre Lage in senkrechter Wand begeistert jeden Besucher.

Auf dem Weg zu Grafenloch bietet der Audorfer Höhlenweg noch drei weitere interessante höhlenthematische Objekte, die einen Abstecher lohnen:

  • Audorfer Museum im Burgtor (mit interaktiver Stele)
  • Ponorhöhle unter dem Schlossberg
  • Höhlenhaus Weber an der Wand

Bitte beachten Sie, dass sich die Höhle in alpinem Gelände befindet und Absturzgefahr besteht. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen unter oberaudorf.de und unterwelten.com.

Kontakt

Kaiser-Reich Information Oberaudorf
Kufsteiner Str. 6
83080 Oberaudorf

Telefon +49 (0)8033 30120

Fax +49 (0)8033 30129
info@oberaudorf.de

www.oberaudorf.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.