Inselbräu Frauenchiemsee Brauerei / Brauhaus

Bereits vor 300 Jahren wurde auf der Fraueninsel auf dem Chiemsee Bier gebraut...

Die Benediktinerinnen hatten einst eine eigene Brauerei auf der Fraueninsel. Seit 2006 wurde das Brauereihandwerk wieder aufgenommen und der Braumeister Daniel Hagen stellt zwei Biersorten her: Das Zwickel naturtrüb, unfiltriert, untergärig, altbairisch. Und ein Weißbier, naturtrüb, süffig, fruchtig. Als beliebtes Mitbringsel gelten die Inselbräu-Biere in der 1l-Siphonflasche, direkt zu genießen sind die Biere im Bräustüberl.

Biologische Zutaten

Im Sudhaus vom Inselbräu wird Malz und Hopfen aus ökologischer Landwirtschaft eingesetzt, ganz nach dem Reinheitsgebot aus dem Jahr 1516.

Brauereibesichtigung

Das Handwerk ist im Prinzip so einfach und doch kommt es auf das Detail an, wenn man eines der süffigsten Biere der Region brauen möchte. In die Grundlagen und die kleinen Geheimnisse weiht Sie der Brauereimeister als kleine Gruppe ab zehn Personen nach Vereinbarung gerne ein.

Weiterhin werden im Bräustüberl regelmäßig Weinverkostungen des brüderlichen Weingutes in der Südsteiermark. Die Termine werden auf der Homepage bekannt gegeben.

Kontakt

Inselbräu Frauenchiemsee GmbH
Haus 28
83256 Chiemsee

Telefon +49 (0)8054 902088

Fax +49 (0)8054 902082
info@inselbraeu-frauenchiemsee.de

www.inselbraeu-frauenchiemsee.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.