Klinik Silima Kurklinik / Sanatorium, Klinik

Mit der Synthese von Innerer und Chinesischer Medizin begegnet die Klinik Silima dem wachsenden Bedürfnis der Gesellschaft nach kombinierten Behandlungsmethoden.

Die 2003 von Doktor der Medizin Fritz Friedl gegründete Klinik verbindet mit ihrem integrativen Konzept Chinesische Medizin (TCM) mit westlicher Schulmedizin und wird von einem interdisziplinären Ärzte- und Therapeutenteam getragen. Doktor Friedl, ein Pionier der Chinesischen Medizin, behandelt in seiner Klinik Patientenunterschiedlicher Krankheitsbilder mit großem Erfolg. Das Wort „Silima“ stammt aus dem Sumerischen und bedeutet „Es möge Dir wohlergehen!“ – und so lautet auch der Wunsch für die Gäste der Klinik. Der Patient und seine Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt.

Diese Dialogorientierung zeigt sich nicht nur in der Kommunikation mit den Betroffenen, sondern auch bei der Zusammenarbeit westlicher und östlicher Heilungsansätze. Eine Kombination dieser beiden Ansätze kann nicht ein Kompromiss sein, sondern nur ein Sowohl-als-Auch. „So viel Naturheilverfahren wie möglich, so wenig Schulmedizin wie nötig“, beschreibt Chefarzt Doktor Friedl das Konzept der Klinik.

Die Klinik liegt zwischen Samerberg, Chiemsee und Inntal, verfügt über 25 Betten und die notwendige medizinische Ausstattung – ohne jedoch den typischen Klinikcharakter auszustrahlen. Die Patienten sollen sich als Gäste und Genesende fühlen, nicht als Kranke. Die in Silima angewandten Therapien sind im Wesentlichen folgende Methoden:

  • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde),
  • Psychologie
  • Philosophie.

Dazu kommen manuelle Therapien von QiGong, über Shiatsu bis hin zur Akupunkturmassage. Eine besondere Bedeutung hat die Silima-Küche. Die TCM misst der Ernährung so viel Wert bei, weil durch das Essen lebenswichtiges Qi aufgenommen wird. Chefarzt Doktor Friedl sieht das Essen als Kraftgewinn, Freude und Lust. Küchenchef Peter Asch hat das Kochen in Sternerestaurants gelernt (unter anderem bei Eckart Witzigmann) und viele Preise gewonnen. Die Heilpflanzen werden mit speziellen Verfahren auf Saucen und Fonds übertragen und so in die Speisen integriert.

Indikationen & Fachbereiche

  • Postoperative Nachsorge
  • Tumorerkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Burn-out-Syndrom
  • Atemwegserkrankungen, Allergien
  • Chronische Entzündungen
  • Chronische Schmerzen
  • Polyneuropathie

Silima Präventionsmaßnahmen

In der Tagesklinik besteht die Möglichkeit, alle Einrichtungen des Hauses zu nutzen und einen intensiven Behandlungstag zu erleben.

Vortragsreihe in der Klinik Silima

Doktor Friedl referiert Dienstagnachmittag 15 Uhr kostenlos und ohne Anmeldung über Grundlagen der Chinesischen Medizin, TCM-Konzepte zur Tumorbehandlung, Synthese von innerer und chinesischer Medizin, chronische Entzündungen sowie Burn-out. Weitere Informationen zu den Gesundheitsvörträgen >>

Kontakt

Klinik Silima
Gut Spreng
83083 Riedering

Telefon +49 (0)8036 3090

Fax +49 (0)8036 309231
info@klinik-silima.de

www.klinik-silima.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.