Museum Wasserburg  sonstige Museen

Eine vielseitige kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung ist im Städtischen Museum zu finden...

Eintrittspreise:Führungen:
Erwachsene 2,50 €zzgl. 1 € pro Person
Kinder bis 6 Jahrefreizzgl. 1 € pro Person
Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahre, Schüler mit gültigem Schülerausweis sowie Schulklassen, Behindertenausweis 1 €-
Familienkarte 6 €zzgl. 1 € pro Person
Gruppen ab 11 Personen2 € pro Personzzgl. 1 € pro Person

Geschichte in Hülle und Fülle

Das Museum Wasserburg zeigt auf vier Stockwerken ca. 8000 Exponate aus der Geschichte von Stadt und Region. Es präsentiert 52 Einzelthemen von der Vor- und Frühgeschichte über die Darstellung reicher Patrizierfamilien in der frühen Neuzeit und die Innschifffahrt bis hin zum bürgerlichen Leben des 19. Jahrhunderts.

Eine Besonderheit sind die zahlreichen, vollständig erhaltenen Werkstätten Wasserburger Handwerker sowie die reiche Sammlung bäuerlicher Möbel des 17. und 18. Jahrhunderts. Regelmäßige Sonderausstellungen zu stadt- und kulturhistorischen Themen, Wasserburger Künstlern sowie an Weihnachten runden das Angebot ab.

Ein Museum zum Entdecken!

Das Museum verzichtet weitestgehend auf lange erläuternde Texte und setzt vor allem auf Inszenierungen und den unverstellten Blick aufs Original.

Ein Altstadthaus von innen erkunden

Seit 1938 ist das Museum Wasserburg im Haus Herrengasse 15 untergebracht. Hierbei handelt es sich um ein typisches Haus in Inn-Salzach-Bauweise mit Vorschussmauern, Grabendach, Erkern, einer gotischen Wohnhalle, Lagerräumen und einem von Arkaden umsäumten Innenhof. Das Haus wurde im gotischen Stil im ausgehenden Mittelalter von reichen Patriziern errichtet. Ein Besuch des Museums bietet die Möglichkeit, einmal einen Blick in das Innere der Wasserburger Altstadthäuser zu werfen.

Angebote

  • Für Einzelbesucher: Das Museum bietet regelmäßig öffentliche Führungen an und führt Veranstaltungen durch. Aktuelle Termine finden Sie auf der Homepage des Museums.
  • Für Familien: An der Kasse erhalten Kinder auf Anfrage eine kleine Museumsrallye, die sie spielerisch zu den wichtigsten Stationen des Museums führt. Am Ende winkt ein kleines Geschenk.
  • Für Gruppen bieten wir auf Anfrage eine allgemeine Führung bzw. Führungen zu den einzelnen Ausstellungsschwerpunkten an. Darüber hinaus können auch Überblicksführungen gebucht werden, die die Sammlung des Hauses in ihrer Fülle präsentieren.
  • Für Schulklassen gibt es drei Führungen:
  1. Leben in vergangenen Zeiten: Durch die Besichtigung der historischen Küche, der alten Schule und der Postkutsche werden die Kinder während einer interaktiven Führung mit dem Leben in vergangenen Zeiten vertraut gemacht.
  2. Vor- und Frühgeschichte: Die Führung erklärt die Geschichte unserer Region von der Steinzeit bis zu den Römern und zeigt an praktischen Beispielen, wie man mit Steinen Feuer machen oder Leder schneiden kann.
  3. Innschifffahrt und Handel: Die klassische Schwerpunktführung thematisiert das wichtigste Kapitel der Wasserburger Stadtgeschichte und erklärt anschaulich die Funktionsweise eines Schiffszugs.

Darüber hinaus bietet das Museum Wasserburg auf Anfrage individuell zugeschnittene Führungen und Programme für alle Altersstufen zu den verschiedenen Themen der Ausstellung an.

Führungen buchen

Preis 1 € Führungspauschale pro Person zzgl. Eintritt.

Für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen entfällt die Führungspauschale. Es ist nur der Eintritt zu entrichten. Führungen sind nur nach Voranmeldung möglich.

Barrierefrei

  • Für Gruppen mit Menschen mit seelischer oder geistiger Behinderung geeignet

Kontakt

Museum Wasserburg
Herrengasse 15
83512 Wasserburg am Inn

Telefon +49 (0)8071 925290

Fax +49 (0)8071 922284
heimatmuseum@wasserburg.de

museum.wasserburg.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.