Pfarrkirche Heilig Kreuz Kirche

Ein neubarocker historisierender Kirchenbau...

Pfarrkirche Heilig Kreuz - © Chiemsee-Alpenland Tourismus
© Chiemsee-Alpenland Tourismus

Die Pfarrkirche von Kiefersfelden entstand in den Jahren 1904/05 und wurde offiziell am 5. Mai 1907 eingeweiht.

Beim Interieur verdient der Marmoraltar ein besonderes Augenmerk. Dieser wurde 1905 bei der Ausstellung in Nürnberg mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Die Deckenfresken stammen von Waldemar Kolmsperger. Am Hochaltar ist eine Darstellung der Kreuzauffindung durch Kaiser Heraklius (Ursprung des alten Patronziniums am 3. Mai) von Hugo Huber zu finden.

Kontakt

Pfarrei Heilig Kreuz
Pfarrer-Gierl-Weg 8
83088 Kiefersfelden

Telefon +49 (0)8033 8278

hl-kreuz.kiefersfelden@ebmuc.de

www.erzbistum-muenchen.de/pfarrei/pv-oberes-inntal/cont/56439


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.