Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Kirche

Erstmals im Jahre 1315 erwähnt...

Die Kirche Mariä Himmelfahrt bewahrt wertvolle alte Epitaphien ab 1332. Der gotische Spitzturm ist rund 40 m hoch und abgesehen von der Vorhalle und den barocken Fenstern, wurde das spätgotische Äußere weitgehend bis heute erhalten.

An den beiden Seitenaltären thronen der Hl. Florian und der Hl. Sebastian. Im Inneren herrscht Rokoko vor, die zwischen 1772 und 1789 entstand.

Von 1454/55 bis 1956 gehörte die Kirche zur Pfarrei Großholzhausen, bis die Pfarrei Brannenburg wieder selbständig wurde.

Kontakt

Pfarrverband Brannenburg-Flintsbach
Kirchenstr. 26
83098 Brannenburg

Telefon +49 (0)8034 90710

PV-Brannenburg-Flintsbach@ebmuc.de

www.erzbistum-muenchen.de/Pfarrei/PV-Brannenburg-Flintsbach/cont/83003


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.