Pfarrkirche St. Laurentius Kirche

An einer alten Römerstraße gelegen...

Erstmalige urkundliche Erwähnung der damaligen hölzernen Kapelle war bereits im Jahre 795. Die Kirche ist dem römischen Märtyrer-Diakon Laurentius gewidmet, der aus Glaubensgründen auf einen Eisenrost verbrannt worden ist.

Die Kirche entwickelte sich weiter in der Romanik (ca. 1215) zur Gotik bis hin zur Renaissance. Der Kirchturm stammt noch aus der Spätgotik aus dem Jahre 1468. Die heutige Kirche aber wurde vom Münchner Architekten Hans Schurr im Renaissancestil Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut. Geweiht wurde die St. Laurentius Kirche vom Erzbischof von Stein im Jahre 1906. Aus der Vergangenheit unter anderem übernommen wurde die 1799 vom „Kistler vom Chiemsee“ geschaffene Kanzel sowie der spätgotische Taufstein.

Zugehörig zum Augustinerchorherrenstift war Feldkirchen von 1619 bis 1821 Klosterpfarrei. Die St. Laurentius Kirche ist eine der markantesten Kirche im westlichen Mangfalltal und ein wahres sakrales Schmuckstück der Region.

Kontakt

Gemeinde Feldkirchen-Westerham
Ollinger Str. 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Telefon +49 (0)8063 97030

info@feldkirchen-westerham.de

www.feldkirchen-westerham.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.