Pfarrkirche St. Maximilian Kirche

Aus der gotischen Zeit stammende Kirche mit prunkvollen Malereien...

Die Pfarrkirche „St. Maximilian“, in den vergangenen Jahren gründlich renoviert, stammt mit Turm und Altarraum noch aus der gotischen Zeit (1430).

1834 durch Brand zerstört, wurde das Hauptschiff im neuromanischen Baustil wieder aufgebaut. Die prunkvolle Ausmalung besorgte der Traunsteiner Maler Max Fürst (1876).

Die Kirche ist täglich von 8 – 18 Uhr sowie zu den Gottesdienstzeiten geöffnet, ebenso auf Anfrage über das Kath. Pfarramt Grabenstätt unter Tel. +49 (0)8661 202.

Kontakt

Pfarrkirche St. Maximilian

83355 Grabenstätt - Ortsmitte

Telefon +49 (0)8661 202


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.