Tag des offenen Denkmals Veranstaltungs-Highlight

Offene Türen in der ganzen Region...

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September findet der Tag des offenen Denkmals statt.

An diesem Tag gibt es ein vielfältiges Angebot an Führungen durch Schlösser, Krichen, historische Bauten und Stätten in vielen Orten des Chiemsee-Alpenlands. Ziel ist es der Gesellschaft die Bedeutung unseres Kulturerbes und dessen Pflege ins Bewusstsein zu rufen. Einige dieser Stätten und Bauten sind normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, doch am Tag des offenen Denkmals öffnen sie ihre Türen!

Sie sind eingeladen die Geschichte hautnah zu erleben und vieles über die Belange der Denkmalpflege oder Restauration und Instandhaltun zu erfahren.

Nur aufgrund der Bemühungen vieler Institutionen, Verbände, Vereine, Landkreise, Städte, Gemeinden sowie privater Denkmaleigentümer kann dieser Tag stattfinden und der Gesellschaft einen neuen Einblick in die Geschichte erlauben.

Termin 2018:

Sonntag, 10. September

Konkrete Veranstaltungstipps und -programme finden Sie hier>>

Weitere Informationen und teilnehmende Orte finden sie hier>>

Kontakt

Chiemsee-Alpenland Tourismus
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee

https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.