Technisches Museum BGS Rosenheim sonstige Museen

Technische Exponate aus der Vergangenheit des BGS

Das Museum stellt technische Exponate des Bundesgrenzschutzes von 1951 – 2005 aus. Auf ca. 650 m² Ausstellungsfläche werden die Ausstellungstücke aus den Bereichen

  • Fernmeldewesen wie Funkgeräte
  • Kraftfahrwesen
  • Pionierwesen
  • Waffenwesen
  • Versorgung
  • Sanitätswesen

anschaulich präsentiert. Auch die Bekleidung bzw. persönliche Ausstattung der BGS-Angehörigen wird museal dargestellt.

Die Fahrzeuge sind in den angrenzenden Hallen ausgestellt. Vom Kraftrad bis zum geschützten Sonderwagen sind insgesamt 35 originale Fahrzeuge aus der Geschichte des BGS zu bestaunen.

Öffnungszeiten

Jeweils am 1. Samstag von Mai bis September von 9 Uhr bis 12 Uhr geöffnet, Sonderführungen ab 8 Personen nach Vereinbarung möglich. Eine Besichtigung ist nur im Rahmen einer Führung möglich.

Eintrittspreise

  • Pro Person 3,50 Euro
  • Schulklassen 2 Euro

Hinweise für den Besuch

  • Das Museum ist nicht barrierefrei
  • Bei schlechter Witterung ist warme Kleidung angebracht, das Museum ist nicht geheizt

Kontakt

Technisches Museum BGS Rosenheim e. V
Kapellenweg 9
83024 Rosenheim

Telefon +49 (0)8031 8026 -0

https://www.bgs-museum.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.