Da Woid – Ruaßige G´sichter und wuide Gschicht´n Di, 28. August 2018 - Mo, 08. Oktober 2018 | 10:00 - 11:30 Uhr

Beschreibung

Kaum ein Begriff weckt so viele verschiedene Bilder in uns wie der Wald. Ist er heute schützenswerter Kraftort, grüne Lunge und nachwachsender Rohstoff, so war er früher bedrohliche Wildnis, Versteck für Wilderer und Schmuggler, aber auch lebenswichtiger Brenn- und Baustoff, Waldweide und Nahrungslieferant. Als natürlicher Reichtum des Prientals ernährte er für Jahrhunderte Holzknechte, Köhler und Schmiede und damit auch seine Besitzer, die Herren von Hohenaschau, die in den Wäldern jagten. Vor genau 140 Jahren rettete er Aschau und brachte

Details »

Veranstaltungsort

Tourist Info Aschau i.Ch.

Kampenwandstr. 38
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon: +49 8052 90490
Fax: +49 8052 904945
info@aschau.de
http://www.aschau.de

Quelle: Gemeinde Aschau i. Chiemgau

Karte

Veranstalter

Informationen zum Ort/Veranstalter:
Veranstalter:
Stoib Martina
83112 Frasdorf

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Was Sie auch interessieren könnte