Der verlorene Sohn So, 27. Mai 2018 - So, 24. Juni 2018 | 14:00 Uhr

Beschreibung

Das Gleichnis vom verlorenen Sohn beschreibt das Verhältnis zwischen Gott und den Menschen. Jesus lehrt darin Barmherzigkeit und Toleranz. Weil diese Werte auch heute wichtig sind, verwandelte die Theatergesellschaft Bad Endorf diese berühmte Geschichte in ein Bühnenstück, das ab Pfingstmontag in Bad Endorf aufgeführt wird.

Veranstaltungsort

Theaterhaus

Rosenheimerstr. 6
83093 Bad Endorf

Telefon: 08053/3743 oder 1427
Fax: 08053/795091
info@theatergesellschaft-bad-endorf.de
http://www.theatergesellschaft-bad-endorf.de

Quelle: Touristinfo Bad Endorf

Karte

Veranstalter

Informationen zum Ort/Veranstalter:
Veranstalter:
Theatergesellschaft Bad Endorf e.V.
Rosenheimerstr. 6
83093 Bad Endorf
Tel: 08053/3743
http://www.volkstheater-bad-endorf.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Was Sie auch interessieren könnte