Milliwege und vergessene Pfade So, 02. September 2018 09:00 Uhr

Beschreibung

Einen Milliweg erkennt man immer daran, dass er moderat den Berg hinauf führt. Schließlich wurden über diese Wege jahrzehntelang Milch, Käse und Kühe auf den Berg und wieder ins Tal gebracht. Allzu oft sind diese Wege jedoch in Vergessenheit geraten, nicht mehr ausgeschildert und daher auch nicht mehr viel begangen. Wer gerne auf solch historischen Wegen wandert, wer in der herbstlichen Wandersaison in Ruhe und abseits des Trubels unterwegs sein möchte, der ist bei dieser Wanderreihe genau richtig.
Die Wanderung beginnt in Hammerbach in

Details »

Veranstaltungsort

Aschau i.Ch.

83229 Aschau im Chiemgau

Quelle: Gemeinde Aschau i. Chiemgau

Karte

Veranstalter

Informationen zum Ort/Veranstalter:
Veranstalter:
Lechner Josefine
Grafmühlweg 5
83093 Antwort
Tel: +49 1578 2031156
http://www.heimat-entdecker-touren.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Was Sie auch interessieren könnte