Touren mit GPS

2000 Kilometer Radwege,1500 Kilometer voralpine Wanderwege, 60 Almen, 50 Berggipfel sprechen für sich!

Entdecken Sie die einzigartige Landschaft und Natur am Chiemsee, in den Chiemgauer Bergen, am Wendelstein oder im Inn- und Mangfalltal. Unser kostenloser Tourenplaner bietet Ihnen Touren und Routen für jeden Geschmack und Kondition, einfach sortierbar und ausdruckbar als PDF oder als downloadbare GPS Tracks für die GPS Navigation.

Ob Wanderungen, Fahrradfahren, MTB oder Langlauf-Loipen und Rodelstrecken für den Winter - auf geht´s!

Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Kampenwand

Die Kampenwandtour zur Steinlingalm erfordert Ausdauer. Man startet am besten an einem der Parkplätze Hintergschwendt oder Aigen. Nur für Geübte: der Schlussanstieg zum Gipfelkreuz (ca. 1 Stunde).

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    19,44 km
  • Dauer
    8,00 h
  • Aufstieg
    1000 m
  • Abstieg
    1000 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Rund um den Reifenberg

Die Tour umrundet den Reifenberg zunächst über den „Stachl am Brand“ zur nicht bewirtschafteten Lindlalm. Von dort geht es ein Stück hinab zur Herrenalm und weiter auf Forststraßen und über eine steile Treppe zum Seiserhof, wo Sie ganzjährig einkehren können.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    9,35 km
  • Dauer
    4,00 h
  • Aufstieg
    450 m
  • Abstieg
    450 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Große Seiserhof-Runde

Über Kraimoos und die Wolfsschlucht erreichen wir über eine steile Treppe einen wunderschönen, ebenen Weg.  Über den Wanderparkplatz Aigen, Hintergschwendt und Vordergschwendt geht es dann in einem weiten Bogen bis zum Seiserhof, wo man auf der Terrasse ausruhen und den unvergleichlichen Blick auf den Chiemsee genießen kann.  

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    10,94 km
  • Dauer
    4,00 h
  • Aufstieg
    300 m
  • Abstieg
    300 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Drei-Almen-Tour

Diese Tour führt zu gemütlichen, in den Sommermonaten bewirtschafteten Almen. Ein Abstecher zur nicht bewirtschafteten Sameralm gewährt einen besonders schönen Blick auf den Chiemsee.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    13,92 km
  • Dauer
    4,00 h
  • Aufstieg
    640 m
  • Abstieg
    640 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Große Bärnsee-Runde

Zunächst geht es hinauf zum Seiserhof, dann durch den Wald über die Abendmahlkapelle zum Bärnsee. Zurück nach Bernau gelangt man auf einem eher gemütlichen, fast durchweg sonnigen Weg.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    10,18 km
  • Dauer
    3,30 h
  • Aufstieg
    340 m
  • Abstieg
    340 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Große Hittenkirchen-Runde

Bei diesem Höhenrundweg kommen Sie über Hittenkirchen in das ebenso beschauliche Dörfchen Urschalling – weithin bekannt durch sein Kirchlein mit romanischen Fresken aus dem 12. Jahrhundert und seine urige Gastwirtschaft, die „Mesner Stub'n“.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    14,10 km
  • Dauer
    5,00 h
  • Aufstieg
    220 m
  • Abstieg
    220 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Hittenkirchen-Runde

Die Hittenkirchen-Runde führt Sie in einem weiten Bogen zur „Chiemseeschau“ oberhalb von Hittenkirchen. Den gesamten Weg begleitet Sie die Sicht auf die Bergkette der Chiemgauer Alpen.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    11,26 km
  • Dauer
    4,00 h
  • Aufstieg
    250 m
  • Abstieg
    250 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Chiemseeblick

Der Wanderweg „Chiemseeblick“ führt Sie in den schmucken, erhöht liegenden Ortsteil Hittenkirchen. Am Rastplatz oberhalb des Dorfes hat man eine einmalig schöne Aussicht auf den Chiemsee und die Chiemgauer Alpen.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    11,25 km
  • Dauer
    4,00 h
  • Aufstieg
    150 m
  • Abstieg
    150 m
mehr
Tour Kategorie 

Sachrang - Mesner Alm - Spitzsteinhaus - Mitterleiten - Sachrang

  • Schwierigkeit
  • Länge
    8,16 km
  • Dauer
    4,13 h
  • Aufstieg
    616 m
  • Abstieg
    616 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Zur Weißenalm

Die Tour führt auf eine friedliche Hochalm am Fuß der Gedererwand, einer vorgelagerten Nachbarin der Kampenwand. Im Sommer lädt hier die bewirtschaftete Weißenalm zu einer Brotzeit ein – mit einem Blick auf die steil aufragende, zum Greifen nahe Gedererwand.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    13,27 km
  • Dauer
    4,00 h
  • Aufstieg
    700 m
  • Abstieg
    700 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Adersberg-Rundweg

Man wandert zunächst über den „Stachl am Brand“ und die nicht bewirtschaftete Lindlalm hinunter zum Gasthaus Adersberg. Dort kann man sich stärken, ehe man sich talwärts via Aufing auf den Rückweg begibt.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    10,02 km
  • Dauer
    4,30 h
  • Aufstieg
    500 m
  • Abstieg
    500 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Abendmahlkapelle

Die Abendmahlkapelle erreicht man auf einem schattigen Waldweg. Zur Brotzeit mit Chiemseeblick bietet sich die sonnige Terrasse vom Seiserhof an.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    7,22 km
  • Dauer
    2,30 h
  • Aufstieg
    270 m
  • Abstieg
    270 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Wolfsschlucht

Der Weg zur alten Wasserzuleitung für die Salinenpumpstation in Bergham ist meist schattig und daher besonders geeignet für heiße Sommertage. Vor dem Salinensteg über den Berghamer Bach lohnt sich ein kurzer Abstecher in die wildromantische Wolfsschlucht.

Übrigens: Der Name „Wolfsschlucht“ geht nicht etwa auf einen Wolf in unserer Region zurück, sondern auf eine tierkopfähnliche Felsformation oberhalb der eisernen Brücke, die heute nicht mehr vorhanden ist.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    5,68 km
  • Dauer
    2,00 h
  • Aufstieg
    250 m
  • Abstieg
    250 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Zur Herrenalm

Die Tour führt zur urgemütlichen, im Sommer bewirteten Herrenalm, wo man bei Brotzeit und kühlen Getränken die Zeit und allen Stress vergessen kann.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    8,38 km
  • Dauer
    3,00 h
  • Aufstieg
    400 m
  • Abstieg
    400 m
mehr
Tour Kategorie 

Auf die Kampenwand zur Steinlingalm

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    9,42 km
  • Dauer
    2,10 h
  • Aufstieg
    658 m
  • Abstieg
    660 m
mehr
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Fischbachau nach St- Margarethen über den E4

Die ÖPNV Tour führt von Fischbachau, teils dem E4 und Maximiliansweg folgend bis zur Talstation der Wendelstein Zahnradbahn. Dort besteht dann per Wendelstein Ringlinie die Rücktransportmöglichkeit.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Länge
    14,32 km
  • Dauer
    6,30 h
  • Aufstieg
    747 m
  • Abstieg
    1092 m
mehr
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Brünnstein

Eine Tour mit schönem Gipfelerlebnis – aber nur für geübte Bergsteiger.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Länge
    10,99 km
  • Dauer
    5,00 h
  • Aufstieg
    681 m
  • Abstieg
    681 m
mehr
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Kampenwand Gipfeltour

Besteigung des Kampenwand-Ostgipfels mit Bergbahnauffahrt, Zustieg auf dem Panorama-Wanderweg und gewaltiger Aussicht auf Chiemsee, Voralpenland und Zentralalpenkette

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    3,98 km
  • Dauer
    2,00 h
  • Aufstieg
    308 m
  • Abstieg
    308 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

König Ludwig III.

Die mit 21 km anspruchsvolle Wanderung „König Ludwig III.“ führt über Vordergschwendt und Hintergschwendt in Richtung Aschau. Über Höhenberg erreicht man den Weiler Wildenwart mit seinem Landschloss, das noch heute vom Herzog Max in Bayern, einem Urenkel König Ludwigs III., bewohnt wird. Die Schlosswirtschaft lädt ein zur Einkehr (bitte Öffnungszeiten beachten).

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    21,05 km
  • Dauer
    7,00 h
  • Aufstieg
    650 m
  • Abstieg
    650 m
mehr
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Hüttenwanderung "Chiemgautour"

Viertägiger Wandergenuss zwischen Hochries und Kampenwand...

!!! Die Riesenhütte ist vorrübergehend wegen Renovierungsarbeiten geschlossen !!! Die Übernachtung in der Hochrieshütte wäre eine Alternative. !!!

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    31,48 km
  • Dauer
    12,30 h
  • Aufstieg
    2746 m
  • Abstieg
    1904 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Panoramatour rund um den Brünnstein

Traumtour rund um den Brünnstein mit Gipfelmöglichkeit

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    12,68 km
  • Dauer
    5,30 h
  • Aufstieg
    711 m
  • Abstieg
    711 m
mehr
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Samerberg - zu den Daffnerwald-Almen am Heuberg - Rundweg Nr. 40

Die Gehzeit auf die ganzjährig bewirtschafteten Daffnerwald-Almen unterhalb des Heuberggipfels ist nicht ganz 2 Stunden und als Wanderung für Familien gut geeignet. Nach Regen oder bei Nässe nicht zu empfehlen.

 

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    6,91 km
  • Dauer
    3,00 h
  • Aufstieg
    431 m
  • Abstieg
    379 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Samerberg - zur Pölcherschneid - Rundweg Nr. 34

Eine sehr aussichtsreiche Bergwanderung rund um das Feichteck mit Einkehrmöglichkeit auf der Feichteck Alm oder der Wagner Alm.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    9,70 km
  • Dauer
    4,00 h
  • Aufstieg
    600 m
  • Abstieg
    598 m
mehr
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Samerberg - zur Feichteckalm - Rundweg Nr. 33

Vom Waldparkplatz am Samerberg über die Wagner-Alm zur Feichteck-Alm.  Zurück über die Wirts-Alm, vorbei an der Wagner-Alm zum Waldparkplatz.

 

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    6,68 km
  • Dauer
    3,00 h
  • Aufstieg
    424 m
  • Abstieg
    424 m
mehr

Suchen & Buchen

    Detailsuche »
Tipp

Schneebericht