Chiemsee Rennradtour

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Die Rennradtour „Chiemsee“ verläuft durchweg auf asphaltierten Radwegen und wenig befahrenen Nebenstraßen. Die hügelige Chiemgaulandschaft ist ein Genuss!

© Quelle: Gemeinde Bernau a. Chiemsee
© Quelle: Gemeinde Bernau a. Chiemsee

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Tourist-Info Bernau am Chiemsee, Aschauer Straße 10

Zielpunkt der Tour:

Tourist-Info Bernau am Chiemsee

Beschreibung

Kurze, leichte Steigungen; asphaltierte Radwege und Nebenstraßen

 

Wegbeschreibung

Bernauer Tourist-Info, Rottau, Grassau, Staudach, Pletschach, Schneereut, Grabenstätt, Hirschau, Oberhochstätt, Chieming, Egerer, Tabing, Seebruck, Gollenshausen, Lienzing, Breitbrunn, Schafwaschener Bucht, Prien, Bernau

Anfahrt

Autobahn A8 München–Salzburg, Ausfahrt Bernau, an der Ampel rechts in die Aschauer Straße

Parken

Parkplätze Tourist-Info / Rottauer Straße (Minigolf) / Chiemseepark Felden

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Bernau, Richtung Ortsmitte, Aschauer Straße
Schwierigkeit mittel
Länge66,77 km
Aufstieg 60 m
Abstieg 60 m
Dauer 4,30 h
Niedrigster Punkt518 m
Höchster Punkt564 m
Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Quelle

Gemeinde Bernau a. Chiemsee

Autor

Gemeinde Bernau a. Chiemsee