Chiemsee-Schifffahrt ab Übersee

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Nur von Mai bis September:

Personenschifffahrt zwischen Übersee/Feldwies und der Fraueninsel (ca. 25 Min.) Anschließende Weiterfahrt zur Herreninsel (ca. 10 Min.).

Tickets für Inseltour Ost (Herreninsel, Fraueninsel), Große Inseltour (beide Inseln, alle Uferorte) und Übersee-Fraueninsel erhältlich.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Schiffsanlegestelle Übersee-Feldwies, Julius-Exter-Promenade 11, 83236 Übersee am Chiemsee

Zielpunkt der Tour:

Fraueninsel und Herreninsel

Beschreibung

Die Chiemsee-Schiffe bringen Sie zu den weltbekannten Sehenswürdigkeiten:

Weitere Informationen zu den Ausflugszielen Chiemsee-Inseln vom offiziellen Tourismusverband Chiemsee-Alpenland>> 

Wegbeschreibung

Genießen Sie einen Tag auf den reizvollen Inseln, wir schlagen Ihnen dazu einen leichten Spazierweg vor:

Tipp des Autors

In der Sommersaison verkehrt eine Buslinie inkl. Fahrradanhänger rund um den Chiemsee. Mit dieser Chiemseeringlinie lassen sich ÖPNV-Anreise, Radtouren und Schiffstouren zu den Inseln wunderbar miteinander kombinieren! 

Sicherheitshinweise

Bei Nebel, Sturm und unvorhergesehenen Ereignissen muss mit Verspätung oder mit dem Ausfall von Schiffskursen gerechnet werden.  Um Herstellung der fahrplanmäßigen Anschlüsse ist die Chiemsee-Schifffahrt Ludwig Fessler bemüht, kann jedoch keine Gewähr übernehmen. Die Mitnahme von Fahrrädern ist nicht auf allen Schiffen und nur in begrenztem Umfang möglich, daher keine Gewähr für Fahrradbeförderung. Fahrradfahren auf den Inseln ist nicht gestattet.

Anfahrt

Autobahn A8, Ausfahrt 108 "Übersee"

Parken

Julius-Exter-Promenade 11, 83236 Übersee am Chiemsee
Schwierigkeit leicht
Länge7,56 km
Aufstieg 3 m
Abstieg 2 m
Dauer 0,30 h
Niedrigster Punkt517 m
Höchster Punkt519 m
Eigenschaften:

Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Mehr Informationen zur Chiemseeringlinie>>

Entdecken Sie mehr Touren am Chiemsee!

Quelle

Chiemsee-Alpenland Tourismus

Autor

Hedwig Fuchs