Newsletter Juni 2011

Neue Leistungsträger in der Region -Touristikerführungen zur Landesausstellung -Intranet-Pinnwand -Pressearbeit -Quadro Nuevo und Haindling -Rosenheimer Bauernherbst-Kalender-Kanus und Kajaks -Rundbrief der LAG

Neue Leistungsträger in der Region

In den vergangenen Wochen ist die Chiemsee-Alpenland-Region wieder um einige touristische Angebote reicher geworden: Bikepark am Samerberg, Grafenlochhöhlenweg in Oberaudorf, Boulderpark in Bad Feilnbach. Jedes einzelne Angebot ist ein weiterer Baustein für unseren gemeinsamen touristischen Erfolg. Bilder von den Eröffnungsveranstaltungen der neuen Angebote finden Sie in der Intranet-Galerie auf der Startseite.

Touristikerführungen zur Landesausstellung 

Die Landesausstellung auf Schloss Herrenchiemsee erfüllt die in sie gesetzten Erwartungen als Publikumsmagnet. An den letzten beiden Montagen folgten knapp 200 Touristiker der Einladung von Landrat Josef Neiderhell und Chiemsee-Alpenland Tourismus zu einer Spezialführung in die Landesausstellung. Bilder von den Tourismusführungen finden Sie ebenfalls in der Intranet-Lounge auf der Startseite.
Apropos Landesausstellung: Wer „Ludwig-Termine“ hat, die nicht in der „Momente“-Broschüre aufgeführt sind, bitte unbedingt an die regionalen Medien weiterleiten. 

Intranet-Pinnwand

Übrigens ein Tipp:Wenn Sie beispielsweise auf bestimmte Termine, die für alle touristisch Tätigen in der Region von Interesse sind, hinweisen wollen, können Sie auf der Intranet-Pinnwand die Einträge selbst vornehmen. Sie können sogar Bilder bzw. Dateien hochladen. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Pressearbeit

Auch dank der Landesausstellung ist das Interesse der Presse an unserer Region derzeit deutschlandweit sehr hoch. Viele Journalisten besuchen deshalb in Form von Pressereisen unsere Region. Wir nutzen diese Aufmerksamkeit und präsentieren den Journalisten die gesamte Palette unserer Region. Eine von Chiemsee-Alpenland Tourismus organisierte Pressereise führte die Journalisten neben der Landesausstellung beispielsweise nach Kolbermoor in die "Alte Spinnerei", auf den Wendelstein und in die Stadt Rosenheim.

Quadro Nuevo und Haindling

Zwei Spitzenkonzerte finden in Aschau statt: Im traumhaften Ambiente zu Füßen von Schloss Hohenaschau (Festhallengelände Hohenaschau, An der Festhalle 6) ist Quadro Nuevo am Donnerstag, 30. Juni, und Haindling am Freitag, 1. Juli, zu Gast in der Gemeinde Aschau!

Rosenheimer Bauernherbst-Kalender 

Last minute:Der Rosenheimer Bauernherbst-Kalender wird auch in diesem Jahr wieder Angebote aus den Bereichen bäuerliches Brauchtum, traditionelle Feste sowie Spezialitäten der Region veröffentlichen. Um alle Termine berücksichtigen zu können, ist es wichtig, dass alle entsprechenden Daten bis Freitag, 10. Juni 2011, gemeldet oder in die bestehenden Veranstaltungssysteme RCE oder IRS eingepflegt werden.

Kanus und Kajaks

Information der Tourist-Info Eggstätt: Seit Mai 2011 dürfen auf bayerischen Seen Kanus und Kajaks zum Vermieten angeboten werden. Für unsere Urlauber sicher ein zusätzliches schönes Angebot beim Wassersport. Diese Erlaubnis bezieht sich auf Gewässer der Ordnung 1. Also auf Chiemsee, Simmsee, Ammersee etc. Die Eggstätter Seen sind Naturschutzgebiet und also solche von dieser Erlaubnis nach wie vor ausgeschlossen.

Rundbrief der LAG 

Außerdem haben wir Ihnen den aktuellen Rundbrief der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Mangfall/Inntal zu Ihrer Information angehängt.