Almführer Symposium

Einladung zum Almführersymposium

Die Alpenregion Tegernsee Schliersee, Chiemsee-Alpenland Tourismus, das Kufsteiner Land und die Interreg/Euregio Inntal laden herzlich zum Almführersymposium Sensibilisierung für den bayerischen – Tiroler Alpenraum in Bezug auf die Almwirtschaft ein.

Das Symposium findet am Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 14:30 Uhr im Hotel Feuriger Tatzlwurm (Tatzelwurm 1, D – 83080 Oberaudorf) statt.

Ablauf:
14:30 Uhr Empfang mit kleinem Imbiss
15:00 Uhr Beginn des Almführersymposiums mit Impulsvorträgen

  • Euregio Inntal Präsident Hubert Wildgruber (Bürgermeister Oberaudorf) 
  • Johann Mauracher (Obmann TVB Kufsteinerland, Projektpartner)
  • Christina Pfaffinger (Geschäftsführerin Chiemsee-Alpenland Tourismus, Leadpartner)
  • Katharina Kern (Kreisbäuerin Rosenheim) 
  • Impressionen der beiden Fortbildungswochenenden: Herr Dipl.-Ing. Thomas Lorenz (Ländliches Fortbildungsinstitut Tirol, Fortbildungsverantwortlicher) stellt die durchgeführte Almführer-Fortbildung: „Sensibilisierung für den bayerischen – Tiroler Alpenraum in Bezug auf die Almwirtschaft“ vor. Anschließend findet eine praktische Führung mit bereits ausgebildeten Bergwander- bzw. Naturführern auf die nahegelegene Schoißer Alm statt, um den Inhalt der Fortbildungswochenenden zu verdeutlichen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bitte melden Sie sich bis zum Mittwoch, den 14. Juni bei Frau Sarah Müllinger, Tel.: +49 (0) 8051 96555-16, Fax: +49 (0) 8051 96555-45 oder muellinger@chiemsee-alpenland.de mit dem Anmeldeformular an.

  Einladung Almführersymposium  (pdf - 400,71 kB)