Urkundenverleihung "Reisen für Alle" mit anschließendem Workshop für Leistungsträger

Am 20. September 2016 in der Geschäftsstelle Chiemsee-Alpenland...

Seit einigen Jahren unterstützt Chiemsee-Alpenland die stetige Verbesserung des barrierefreien Angebots in der Region. Das Engagement wurde auch mit der Anerkennung als bayerische Pilotregion landesweit gewürdigt. In diesem
Zusammenhang werden nun 20 Leistungsträger aus der Region, die an der Zertifizierung nach dem deutschlandweit einheitlichen Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ teilgenommen haben, ausgezeichnet
Zur Urkundenübergabe durch Landrat Wolfgang Berthaler und kurzer Information über das Projekt durch DSFT (Deutsche Seminar für Tourismus Berlin e. V.), Bayern Tourismus GmbH und Chiemsee-Alpenland Tourismus laden wir Sie herzlich ein am

Dienstag, 20.09.2016
14.00 bis ca. 15.00 Uhr
Chiemsee Infocenter, Felden 10, 83233 Bernau a.Chiemsee

Im Anschluss findet von 15.00 bis 18.00 Uhr für alle Leistungsträger ein Workshop aus unserer Seminarreihe "FIT.FÜR.GÄSTE" zu dem Thema „Vermarktung des barrierefreien Angebots“ statt. Als Referentin dürfen wir Frau Fenja Gengelazky vom DSFT begrüßen. Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos.

Hier geht es zum Anmeldeformular: