Veranstaltungskalender

Hier finden Sie Informationen zur Einpflege in den RCE- oder IRS-Kalender...

Hier geben wir Ihnen einen kurzen Überblick zur Einpflege im IRS/RCE-Kalender, damit:

  • Sie richtig, vollständig und kundenfreundlich pflegen
  • die richtigen Veranstaltungen auf unserer Website zu finden sind
  • die Thematik Highlights auf unserer Seite nochmals verständlich wird

Eine der am häufigsten aufgerufenen Seiten ist der Veranstaltungskalender: http://www.chiemsee-alpenland.de/chiemsee/event?reset=1.  Wussten Sie, dass dieser Kalender per Schnittstelle in vielen weiteren, überregionalen Unternehmen ausgespielt wird?

Hier einige Beispiele:

Das ist Ihre Chance, Ihre Veranstaltungen automatisch und gezielt zu platzieren! Umso wichtiger, dass die Einpflege korrekt und sorgfältig erfolgt. Sie ist ein Aushängeschild für Ihren Ort!

Leitfaden zur Einpflege von Veranstaltungen

Damit Ihre Veranstaltungen auch bei uns, auf bayern.by, ovb-online und deutschlandweit angezeigt und vermarktet werden können, müssen diese in den bayernweiten Veranstaltungskalender von IRS oder RCE einpflegt werden.

Dazu gehört grundsätzlich:

  • Bilder: bitte im Querformat mit mind. 800 Pixel Breite (optimal: 1200x800 Pixel) hochladen. Somit wird das Bild unabhängig von den Ausgabeorten optimal und unverzerrt dargestellt. Auch sollte ein Bild in jpg-Dateiformat und im RGB-Farbformat, nicht im CMYK vorliegen, damit auch ein Internet-Browser das Bild darstellen kann.
  • Inhalt: Jede Veranstaltung lebt von Inhalten. Bitte mehr als Stichworte eingeben. Tipp: Wer/ Wo/ Was/ Wann muss beantwortet werden. Bitte kopieren Sie keine Texte aus anderen Programmen inkl. Formatierung in die Eingabemaske, dies führt zu fehlerhaften Umlautdarstellungen. Vorab in z.B. Wordpad oder sonstige Editoren reinkopieren und weiterkopieren verhindert diese Fehldarstellung.
  • Kategorie: Pflegen Sie die richtige Kategorie.
  • Merkmale und Zielgruppen: in RCE und in IRS sind Veranstaltungen mit dem Merkmal (zum Beispiel: Barrierefrei) oder Zielgruppe (zum Beispiel: Familie) zu pflegen.
  • Keywords: Verschlagworten Sie Ihre Veranstaltungen, neben dem offiziellen Titel, mit den gebräuchlichen Suchbegriffen.
  • Geo-Punkt: bitte geben Sie den Geopunkt bei jeder Veranstaltung ein, damit die Kartenansicht stimmt.
  • Relevanz: Geben Sie bitte die Relevanz an. Veranstaltungen sind für Einheimische, für Gäste und Touristen unterschiedlich relevant. Dazu gibt es verschiedene Stufen in IRS und RCE.

IRS-System

  • Veranstaltungen für Einheimische: z.B. Schachclub-Jahresversammlung, Yogastunde VHS – keine Übertragung an Chiemsee-Alpenland, also Relevanz: "örtlich".
  • Veranstaltungen, die für Touristen relevant sind: z.B. geführte Wanderung, Heimatabend, Besichtigungen - Übertragung an Chiemsee-Alpenland in Suchfunktion und Veranstaltungskalender, also Relevanz „überregional“
Einpflege IRS Kalender

RCE-System

  • Veranstaltungen für Einheimische: z.B. Schachclub-Jahresversammlung, Yogastunde VHS – keine Übertragung an Chiemsee-Alpenland, also kein Häkchen.
  • Veranstaltungen, die für Touristen relevant sind: z.B. geführte Wanderung, Heimatabend, Besichtigungen - Übertragung an Chiemsee-Alpenland in Suchfunktion und Veranstaltungskalender, also Relevanz „Verband“
Einpflege RCE Kalender
  1. "für Print ausschließen": Serientermine werden für die VA-Highlights auf der CAT-Startseite zusammengefasst.
  2. Großveranstaltungen und regionale Veranstaltungen werden nur in der Suchfunktion angezeigt (https://www.chiemsee-alpenland.de/content/search).

Ihre Veranstaltungen auf der Startseite von Chiemsee-Alpenland Tourismus:

  • IRS- und RCE-Kalendereingaben werden durch die Firma RCE an uns übergeben.
  • Zur Qualitätssicherung werden durch CAT die eingegebenen Veranstaltungen als Highlights einmal wöchentlich freigegeben und erscheinen damit auf der Startseite. Voraussetzung:
    • Markierung in RCE als Highlight
    • Markierung in IRS als überregional.
  • Veranstaltungs-Highlights werden rotierend auf der Startseite eingespielt. In der Hochsaison ist der Zeitraum auf die nächsten 30 Tage festgelegt.

Der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland pflegt keine Veranstaltungen ein, sondern aggregiert die Veranstaltungen der Orte auf seinem Portal. Anfragen leiten wir gerne an die zuständigen Gemeinden weiter. Gemeinden ohne IRS- oder RCE-System empfehlen wir, ihre Veranstaltungen direkt an das Kulturreferat des Landkreises Rosenheim zu melden: Für den kommunalen Veranstaltungs-Pool können Veranstaltungen gemeldet werden unter http://www.lkr-kultur.de/index.html. Das Kulturreferat des Landkreises Rosenheim veröffentlicht eine Basisversion der Veranstaltung.

Exportfunktion Veranstaltungen

Wenn Tourist Informationen Ihren Gästen oder Leistungsträgern eine aktuelle Übersicht über Veranstaltungen zur Verfügung stellen wollen, so kann diese über die Export-Funktion schnell generiert werden. Ebenfalls können diese Daten in ein vorgefertigtes Word-Layout eingefügt werden. Die Anleitung dazu finden Sie im RCE-Handbuch. Wichtig ist hier das Feld "Kurzbeschreibung für den Export", der für eigene Druckerzeugnisse und für den gedruckten Kulturkalender "Kultur im Chiemsee-Alpenland" vom LRA Rosenheim ausgegeben wird.