Klassifizierung von Hotels nach DEHOGA

An der Deutschen Hotelklassifizierung können gewerbliche Betriebe mit mehr als neun Betten teilnehmen: Hotels, Hotels garnis, Aparthotels, Boardinghäuser, Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen...

Die Hotelklassifizierung eröffnet den Beherbergungsbetrieben durch eine deutlichere Produktpositionierung verbesserte Absatzchancen. In- und ausländische Gäste verlangen nach einer verlässlichen Hotelübersicht, insbesondere über die mittelständischen Unternehmen.

Der Fachbereich Hotellerie im DEHOGA legt die Bewertungskriterien und -modalitäten verbindlich fest und stellt deren bundesweit einheitliche Anwendung sicher.

Die Beherbergungsbetriebe werden in fünf Sternekategorien eingeteilt: Zur genaueren Unterscheidung gibt es zudem die Bezeichnung "Garni" und den Zusatz "Superior". Letzterer kennzeichnet innerhalb einer Kategorie die Spitzenbetriebe, die deutlich mehr Wertungspunkte haben, als sie benötigen.

Aktueller Kriterienkatalog der Hotelklassifizierung >>

Kontakt & Infos

Weitere Infos finden Sie unter
www.hotelsterne.de

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an:

Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
DEHOGA
Verbändehaus
Handel - Dienstleistung - Tourismus
Am Weidendamm 1 A
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 7262520
Fax: +49 (0)30 72625242
info@hotelsterne.de