Derzeit keine übernachtung zu touristischen zwecken möglich!

Weitere Corona-Informationen hier >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Gesundheitsanbieter

Ambulantes Rehazentrum Bad Endorf

Ströbinger Straße 18, 83093 Bad Endorf

Kompetenzzentrum für Rehabilitation und Prävention...

Seit 1984 ist das Ambulante Reha- und Gesundheitszentrum Bad Endorf ein weit über die regionalen Grenzen bekanntes und anerkanntes Kompetenzzentrum für Rehabilitation und Prävention. Es befindet sich im Gebäude der Chiemgau Thermen und liegt somit vor einer herrlichen Alpenkulisse.

Auf einer Gesamtfläche von 1.100 Quadratmetern bietet das Rehazentrum verschiedene therapeutische Leistungen wie Maßnahmen zur physikalischen Therapie, Ergotherapie, Ambulante Rehabilitation, Sport- und Rehabilitationsdiagnostik, Rehabilitationssport sowie Kurortspezifische Anwendungen an.

Das Wasser der Chiemgau Thermen entspringt einer der stärksten Jod-Thermalsolequellen Europas. In Form vielfältigster Therapien erzielt Jod-Sole heilsame Wirkung und weckt neue Lebenskräfte. Im Rehazentrum Bad Endorf werden folgende kurortspezifischen Heilmittel eingesetzt: Jod-Bewegungsbad und Moorpackungen.

Die ambulante Vorsorgeleistung (vormals offene Badekur) in einem anerkannten Kurort ist im § 23 SGB V verankert. Der Kurantrag wird vom Hausarzt ausgefüllt und bei der Krankenkasse eingereicht. Nach Kostenzusage durch die Krankenkasse (Kurmittelscheck) erhält der Versicherte am Kurort, durch den ortsansässigen Badearzt, seine Verordnungen.

Tätigkeitsfeld und Team

Das Tätigkeitsfeld des Rehazentrums Bad Endorf umfasst die Behandlung von orthopädisch-traumatologischen Krankheitsbildern, die Behandlung von Sportverletzungen, die Vorbeugung von Verletzung und Überlastungssyndromen, sport- und rehabilitationsdiagnostische Untersuchungen, sportwissenschaftliche Untersuchungen sowie Gesundheitsförderung.

Den Besuchern des Rehazentrums Bad Endorf steht ein kompetentes Team aus Ärzten, Physiotherapeuten, Masseuren, Diplom-Sportwissenschaftlern, Ergotherapeuten, Diplom-Psychologen, Sozialberatern und Ernährungswissenschaftlern zur Beratung und Betreuung zur Verfügung.

Eine Besonderheit ist das 160 Quadratmeter große Trainingsbecken, welches für therapeutische Anwendungen genutzt wird.

Unternehmenszugehörigkeit

Das Ambulante Reha- und Gesundheitszentrum Bad Endorf ist wie das Zentrum für Sport- und Rehabilitationsdiagnostik ein Geschäftsfeld der Simssee Klinik Bad Endorf, die ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau ist. Zum Konzern zählen weiterhin das Ambulante Rehazentrum Rosenheim, die Klinik St. Irmingard in Prien sowie die Chiemgau Thermen und das Thermenhotel Ströbinger Hof in Bad Endorf.

www.rehazentrum-badendorf.de

Kontakt

Ambulantes Reha- und Gesundheitszentrum Bad Endorf
Ströbinger Straße 18
83093 Bad Endorf

Telefon +49 (0)8053 200-952
Fax +49 (0)8053 200-7414
info@reha-badendorf.de

Quelle