Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

sonstige Galerien

Gemäldegalerie Julius Exter

83256 Herrenchiemsee

Galerie mit rund 100 Bildern in neun barocken Räumen im Prälaturstock des Augustiner-Chorherrenstifts

Der Künstler Julius Exter

Julius Exter (1863-1939) war um 1900 ein wichtiger Vorkämpfer der modernen Malerei in München. Er gehörte zur 1892 gegründeten Secession und galt unter Kollegen als „Farbenfürst“. Die Bilder des avantgardistischen Malers fanden Absatz in ganz Deutschland und vor allem in der Schweiz. Die umfangreiche Gemäldegalerie ist im ehemaligen Prälaturstock (Nordflügel) der Klosteranlage des Augustiner-Chorherrenstifts zu sehen. In neun barocken Räumen wird das Werk des Künstlers mit rund 100 Bildern im Überblick gezeigt.

Bei Vereisung des Chiemsees wird die Schifffahrt eingestellt und die Besichtigungsobjekte sind geschlossen. Aktuelle Informationen und Öffnungszeiten finden Sie unter www.herrenchiemsee.de.

Künstlerhaus Exter

Ein 1902 von Julius Exter in Übersee-Feldwies am Chiemsee erworbenes Bauernhaus wurde zum Künstlersitz und Standort seiner europaweit bekannten Malschule. Das Künstlerhaus Exter ist heute als Museum öffentlich zugänglich.

Zum Künstlerhaus Exter >>

Alle Ausstellungen im Chiemsee-Alpenland >>

Hinweise

Beim Dampfersteg befindet sich der Besucherpavillon, in dem es Eintrittskarten für alle Museen auf der Insel gibt. Es sind ein Aufzug und eine Besuchertoilette vorhanden.

Kontakt

Schloss- und Gartenverwaltung Herrenchiemsee
83256 Herrenchiemsee

Telefon +49 (0)8051 68870
Fax +49 (0)8051 688799
sgvherrenchiemsee@bsv.bayern.de

Quelle