Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Präventionsurlaub - beugen Sie vor!

Im Urlaub etwas Gutes für die Gesundheit tun: Präventionsangebote im Chiemsee-Alpenland, die von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Yogamatte in grüner Wiese mit Bergblick
yoga-chiemseesteg.jpg
simssee von norden-bad endorf-moor-blumen-wiese.jpg
Präventionsurlaub Inhalt

Was ist Präventionsurlaub?

Sie buchen Ihren Wunschurlaub in der Region und buchen individuelle Gesundheitsangebote dazu, die Sie während Ihres Urlaubs wahrnehmen. Die medizinisch-therapeutische Kompetenz unserer Heilbäder kombinieren Sie dabei in idealer Weise mit einem Wohlfühlurlaub im Chiemsee-Alpenland. 

Diese Angebote können zur Prävention beitragen und basieren auf den drei großen Säulen Bewegung, Entspannung und Ernährung:

  • verschiedenste Gesundheitsangebote, unter anderem mit ärztlicher Begleitung und Untersuchung, werden in den Kurorten und Heilbäder der Region angeboten.
  • Präventonswochen beispielsweise zur Rückengesundheit oder Herz- und Kreislauf bietet das Zentrum für Sport- und Rehabilitationsdiagnostik in Bad Endorf 
  • Ernährungskurse für eine ausgewogene Ernährung und zur Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung
  • Entspannungskurse zum Stressabbau und zur Vorbeugung psychischer Erkrankungen, wie beispielsweise Burnout, etwa durch Yoga oder Qigong
  • fundierte Fitness-Konzepte von Nordic Walking bis zur Wirbelsäulengymnastik
  • persönliche Beratungsgespräche ergänzen das Angebot - dadurch können die erlernten, gesundheitsfördernden Verhaltensweisen vertieft und auch zu Hause umgesetzt werden.
  • Heilfasten

Wer kann einen Zuschuss beantragen?

Prävention gehört zu den Pflichtleistungen der Krankenkassen und wird somit bezuschusst. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse vor der Buchung nach, ob die Präventionsleistungen Ihres Wunsch-Angebots bezuschusst werden. Die genaue Höhe der Bezuschussung schwankt von Kasse zu Kasse. Nach Genehmigung und Teilnahme am Präventionsprogramm lassen Sie sich die Leistungen und Preise vor Ort bestätigen und reichen diese bei der Krankenkasse ein. 

Selbstverständlich können die Angebote auch auf eigene Kosten durchgeführt werden.

Kontakte im Chiemsee-Alpenland

Bad Aibling

AIB-KUR, Frau Erna Neumeyer

Bad Endorf

Kurverwaltung/Tourist Info

Bad Feilnbach

Kur- und Gästeinformation

Prien a.Chiemsee

Prien Marketing GmbH

Erlebnisangebote zur Prävention

Erlebnisangebote zur Prävention

Auch unsere gesundheitsorientierten Erlebnisangebote tragen zum Wohlbefinden bei und haben einen positiven Effekt auf Ihre Gesundheit. Diese können Sie jederzeit zu Ihrem Tagesausflug oder Urlaubsaufenthalt dazubuchen!