Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Gesundes Wasser

Die besondere Kraft des Wassers erleben - beim Kneippen, Wandern oder Radln an See und Fluss vorbei oder beim Bestaunen eines Wasserfalls

Wasser
wasserfall-chiemsee-alpenland.jpg
Chiemseesteg-Berge-Breitbrunn.jpg
wasserburg-am-inn-(c)chiemsee-alpenland-tourismus.jpg
simssee-mit-kampenwandblick.jpg
martina-glatt-alte-wege-neu-gehen-wasserfall-schossrinn_(c)h.reiter.jpg

Das Wasser hat ganz besondere Kräfte - kraftvoll und schnell schießt es den Wasserfall hinab, langsam und ruhig plätschert es aus der Quelle hervor und fließt den Bach entlang bis es zu einem Fluss wird oder es scheint fast zu stehen in einem der über 30 Seen im Chiemsee-Alpenland. 

In den zwei Thermen der Region kann im wohlig warmen Heilwasser entspannt und die besondere Wirkung auf den ganzen Körper hautnah erlebt werden. Unter der einzigartigen Kuppelarchitektur in der Therme Bad Aibling und bei wohltuenden Klängen der Unterwassermusik lässt es sich wunderbar zur Ruhe kommen und auftanken. Die Chiemgau Thermen in Bad Endorf laden mit ihrer Fels Lagune, der Premium Ruhe Lounge und der einzigartigen Panorama Sauna, mit Blick in die bayerischen Voralpen und auf den Simssee, zum Abschalten und Erholen Entspannung ein.

Text Kneipp

Die verschiedenen Seen, Flüsse und Bäche im Chiemsee-Alpenland bieten eine große Auswahl an Möglichkeiten zum entspannten Kneippen. Verschiedene Heilfußbäder und abwechslungsreiche Veranstaltungen rund um das Kneippen helfen Ihnen natürlich gesund zu bleiben. 

Die unterschiedlichen Naturmaterialien aktivieren die Fußreflexzonen, erwärmen, durchbluten und beleben die Sinne. Danach noch ein Armbad, bis leichtes Kribbeln den Körper durchzieht oder im Storchengang Wasser treten, das macht müde Beine munter und kräftigt die Venen.

Als einzig anerkannter Kneipp-Kurort Oberbayerns bietet Prien a.Chiemsee - ausgezeichnet mit dem WellVital Gütesiegel - ein breitgefächertes Wellness- und Entspannungsprogramm. 

Wer den Priener Kneippweg beim PRIENAVERA Erlebnisbad am Chiemsee unter die Füße nimmt, entdeckt viele schöne Ecken in Prien: Der Weg streift das Kneippbecken am Feßler Weiher, führt hoch auf den Herrnberg, von dem der freie Blick auf die Chiemgauer Alpen genossen werden kann, passiert die Stationen der Chiemseebahn, flaniert durch die Ramonpassage und die Bernauer Straße und verweilt auf dem Marktplatz im historischen Ortskern. Belebt durch Blüten und Düfte im Kräutergarten am Heimatmuseum spaziert man vorbei an der Touristinfo. 

Nach dem Pfarrer-Kneipp-Weg ist der Kornegger Weg das “Eingangstor” zum Naturpark Eichental. Am Mühlbach entlang, das alte Mühlrad vor Augen, ist das Ziel erreicht. Schuhe aus und den Barfußweg erleben!

Heilwasser in Bad Aibling und Bad Endorf

Heilwasser in Bad Aibling und Bad Endorf

Wer die Heilkraft des Wassers auf besondere Weise spüren, will geht in eine der zwei Thermen der Region. In Bad Aibling lässt es sich im Schwefelthermalwasser herrlich entspannen und die Chiemgau Thermen Bad Aibling besitzen Europas stärkste Jodthermalsolequelle.

Wasser in der Natur

Wasser in der Natur

Faszination Wasser beim Wandern, Radln oder Spazieren gehen auf verschlungenen Wegen