Derzeit keine touristischen übernachtungen möglich. 
Nichttouristische Aufenthalte möglich.

Aktuelle Corona-Infos hier >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Jogging

Bernauer Höhenlauf Joggingrunde

Schwierigkeit Schwer
Länge 10.8 km Dauer 01:40 h
Aufstieg 109 m Abstieg 109 m
Höchster Punkt 595 m Niedrigster Punkt 524 m
Diese gut 10 km lange Joggingrunde verläuft abseits von viel befahrenen Straßen über aussichtsreiche Höhenwege, vorbei an historischen Bauernhöfen und durch wunderbare Moorlandschaft.
Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Jogginrunde größtenteils über Forstwege, leichte Steigungen, aussichtsreich.

Wegbeschreibung

Von der Tourist-Info auf den Hitzelsberg, zur Engelländerstraße, Aschauer Straße in Richtung Ortsmitte, rechts in die Steigackerstraße, erste Abzweigung links in den Feldweg und weiter nach Kraimoos. Dem Salinenweg folgen, vorbei am Berghamer Wasserturm, immer geradeaus Richtung Adersberg. Die Adersbergstraße bergab über die B305 und entlang der Straßen "Am Bach", Bachstraße, Langerfurchweg und geradeaus auf den Feldwegen zurück nach Bernau. Am Kreuzunspunkt der drei Bäche - Berghamer Bach, Bernauer Bach und Bernauer Ache links am Berghamer Bach entlang, rechts über die erste Brücke und weiter bis zur Mehrzweckhalle. Dahinter führt der Feldweg ins Wohngebiet. Über die Lärchenstraße, Ludwig-Thoma-Straße, Bügelrainstraße zur kath. Pfarrkirche St. Laurentius und von dort über die Aschauer Straße zurück zum Ausgangspunkt.
Tipp des Autors Genießen Sie die schöne Sicht auf Bernau und den See! Kurze Pause beim Café Wastelbauerhof am Rudersberg möglich!
Startpunkt Tourist-Info Bernau, Aschauer Str. 10, 83233 Bernau
Öffentliche Verkehrsmittel Mit der Bayerischen Regionalbahn nach Bernau. Vom Bahnhof Richtung Ortsmitte zur Tourist-Info
PKW Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Bernau, an der Ampel rechts in die Aschauer Straße
Parken Parkplätze an der Tourist-Info und an der Rottauer Straße (Minigolfplatz)

Downloads

Weitere Informationen

www.bernau-am-chiemsee.de

Quelle

Gemeinde Bernau a. Chiemsee