Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Themenweg

Bierlehrpfad

Schwierigkeit Leicht
Länge 1.7 km Dauer 01:00 h
Aufstieg 83 m Abstieg 83 m
Höchster Punkt 833 m Niedrigster Punkt 776 m
Wandern auf den Spuren des Biers am Samerberg. Ein unterhaltsamer Themenlehrpfad.
Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, Rundtour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
An insgesamt 13 anschaulichen Stationen erfahren Sie vieles über die Kunst des Bierbrauens im Besonderen und den Gerstensaft im Allgemeinen. Natürlich ist nicht alles, was auf den Tafeln steht, „Bier-ernst“ gemeint – die eine oder andere (Bier-)Anekdote sorgt mit Sicherheit für ein Schmunzeln!

Wegbeschreibung

Die Tour selbst beginnt am Berggasthof Duftbräu und folgt dem Fluderbach durch den Bergwald am Samerberg. Weiter führt die kurze Runde vorbei am Bruchsteinhaus und schließlich wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Am Berggasthof Duftbräu angekommen, erwarten den Wanderer neben dem Gerstensaft auch Limo, Spezi, Schorle und viele andere Erfrischungen und bayerische Schmankerl. Ein Spielplatz zum Austoben für die Kleinen ist auch direkt vor Ort.

Sicherheitshinweis
  • Bitte ziehen Sie dem Weg entsprechend angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf unebenen und steilen bzw. felsigen Wegen geben.
  • Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
Ausrüstung
  • Tragen Sie stets witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Sonnenschutz für Haut und Kopf ist der unverzichtbare Begleiter auf Wanderungen im Sommer.
  • Ein Handy für den Notfall schadet zusätzlich nicht!

Weitere Sicherheitshinweise und Ratschläge zur passenden Ausrüstung fürs Wandern und Bergsteigen finden Sie in unseren Wandertipps.

Tipp des Autors

Packen Sie ein Fernglas ein - kurz vor Ende der Wanderung, bei der Hauskapelle des Berggasthofs Duftbräu, können Sie einen tollen Rundumblick über den Samerberg und darüber hinaus in Richtung Westen genießen.

Weitere Ausflugsziele in der Region des offiziellen Tourismusverbands Chiemsee-Alpenland >>

Buchempfehlungen des Autors Flyer "Der Bierlehrpfad beim Duftbräu am Samerberg" / Broschüre "Der Bierlehrpfad am Samerberg"
Startpunkt Duft 1, Samerberg
Öffentliche Verkehrsmittel In den Sommermonaten fährt ein Wanderbus von Bad Feilnbach, Bad Aibling, Kolbermoor und Rosenheim in die Region Samerberg. Alternativ fährt die Linie 9493 vom Rosenheimer Bhf nach Törwang. Von da aus ist die Weiterfahrt nur mit Privat-Kfz oder Taxi möglich.
PKW A8 München - Salzburg - Ausfahrt 104 Achenmühle. Weiter Richtung Achenmühle/Samerberg/Törwang , weiter Richtung Grainbach. Heubergstraße folgen bis der Berggasthof Duftbräu erreicht ist.
Parken (Wander-)Parkplatz Duftbräu (kostenfrei)

Downloads

Quelle

Chiemsee-Alpenland Tourismus