sicherer urlaub mit 3-g

Aktuelle Infos für Ihren Urlaub hier >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Themenweg

Priener Kneippweg

Schwierigkeit Leicht
Länge 8.6 km Dauer 01:10 h
Aufstieg 68 m Abstieg 68 m
Höchster Punkt 560 m Niedrigster Punkt 518 m

Der Markt Prien am Chiemsee war der erste und ist bis heute der einzige Ort in Oberbayern, der das Prädikat "Kneippkurort" führen darf.
Auf dem Priener Kneippweg laden Sie drei Kneippbecken und ein Barfußweg zu Kneippanwendungen ein.
Am Feßler Weiher gibt es zwei Varianten, entweder die kürzere variante Richtung Ortszentrum oder eine Schleife über die Seepromenade und danach wieder zurück.

Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Vom Parkplatz aus folgen wir der Beschilderung 5 Richtung Kurpark, wo das erste Kneippbecken steht.

Weiter geht es durch den Kurgarten bis zur Bernauer Straße, die wir an der Fußgänger-Ampel überqueren. Links zum Postweg und Richtung Bahnhof. Nach Unter- und Überquerung der Bahngleise vorbei folgen wir kurz nach rechts der Franziska-Hager-Straße und biegen dann links in die Jensenstrasse ab. Wir folgen der Beschilderung bis uns rechts ein kleiner Fußweg zur Rudolph Sieck-Str. führt, diese bergan auf den Herrnberg, am Wegkreuz geradeaus bis zum Abzweig Kneippbecken. Durch schönen Wald erreichen wir die Kneippanlage am Feßler Weiher.

Ab der Kneippanalge sind 2 Varianten möglich:
1.Variante: Weiter auf dem Forstweg links vom Weiher bis zur Seestraße der wir kurz links folgen um gleich darauf wieder links in die Straße Am Herrnberg einzubiegen. Kurz auf der Straße bergan bis links eine kleine Treppe zum Aussichtspunkt führt. Kurz nach dem „Schwammerl“ biegt der Wanderweg rechts ab und bringt uns wieder bergab zum kleinen Fußweg. Durch die Straße Am Berg und Jensenstraße rechts zur Seestraße. An der Fußgängerampel überqueren wir die Straße halten uns links bis zum Kreisverkehr, wo wir nach rechts in die Hallwangerstraße bis zum Zebrasteifen gehen. Über den Zebrasteifen und unter der Bahn nach links Richtung Ortsmitte. An der Höhenbergstraße nach rechts bis zum Heimatmuseum. Hier entdecken wir den liebevoll gepflegten Kräutergarten. Von hier geht es weiter über die Prienbrücke in den alten Ortsteil „Am Gries“. Vor dem Anwesen mit dem „Grieser Engel“ nach links durch einen kleinen Weg zur Lujo-Brentano Straße bis zur Prienbrücke. Dort über die Ampel und parallel dem Fluss Prien folgend erreichen wir schließlich das 3. Kneippbecken und einen Barfußweg. Weiter durch das schöne Eichental, vorbei am großen Mühlrad gelangen wir dem Mühlbach folgend wieder zum Parkplatz.

Variante Seeschleife : rechts am Feßler Weiher entlang bis zur Straße Am Roseneck. Vorbei an der Klinik Roseneck führt uns der Weg zur Uferpromenade an den Schären . Am PRIENAVERA Erlebnisbad laufen wir den Erlenweg zurück Richtung Ortsmitte. Am Minigolfplatz rechts, den Gleisen der Chiemsee-Bahn folgen bis zum Birkenweg. Hier nach links bergauf zur Seestraße, diese überqueren und rechts in die Straße „Am Herrnberg“. Weiter wie bei Variante 1.

Wegbeschreibung

Im Zentrum geteerte Gehwege, ansonsten Forst- und Wiesenwege, teilweiße asphaltiert.
Sicherheitshinweis Die angegebenen Zeiten sind Richtwerte ohne Pausen. Die Zeiten können je nach eigener Kondition und Pausen stärker abweichen.
Ausrüstung Badetuch zum Trocknen der Füße nach den Kneippanwendungen.
Tipp des Autors Planen Sie Zeit für das PRIENAVERA Erlebnisbad (mit Eintritt) ein. Hier können Sie sich im Bad oder der Sauna entspannen und auch das Kneippbecken im Bad nutzen. www.prienavera.de
Startpunkt Prien, Parkplatz P1, Beilhackstrasse
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug oder Bus nach Prien am Chiemsee. Von dort zb zu Fuß zum Parkplatz P1 an der Beilhackstraße.
Vom See/Hafen oder andersrum kann man auch mit den öffentlichen Bussen abkürzen.

Unterwegs vor Ort in Prien am Chiemsee

PKW

Mit Zug/Bus oder Auto nach Prien am Chiemsee, P1 Parkplatz, Beilhackstraße, 83209 Prien am Chiemsee

Parken P1 Parkplatz, Beilhackstraße, 83209 Prien am Chiemsee (gebührenpflichtig)

Downloads

Weitere Informationen

Link zum Flyer als PDF. Kneipp Flyer

Auf unserer Seite www.tourismus.prien.de finden Sie noch weitere tolle Wanderempfehlungen.

... noch mehr wandern

Quelle

Prien Marketing GmbH