Derzeit keine übernachtung zu touristischen zwecken möglich!

Weitere Corona-Informationen hier >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Langlauf

Thalloipe Oberaudorf

Schwierigkeit Leicht
Länge 2.9 km Dauer 00:40 h
Aufstieg 1 m Abstieg 18 m
Höchster Punkt 486 m Niedrigster Punkt 468 m
Von der Siedlung am Hoffeldring über Thal bis hin zur Erlenau- und Innsiedlung führt die Thalloipe.
Eigenschaften aussichtsreich, pointToPoint
Langlauf-Technik Skating, klassisch
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Von der Siedlung am Hoffeldring über Thal bis hin zur Erlenau- und Innsiedlung führt die Thalloipe. Möglichkeit am Ende der Loipe (auf Höhe der Tiroler Straße/Sportplatz) in die gegenüberliegende Sportplatzloipe einzusteigen.
Sicherheitshinweis

Die allgemeine Notrufnummer ist 112.

Bitte beachten Sie, dass Fußgänger und Hunde auf den Loipen nicht erlaubt sind. Der Zustand der Loipen hängt von der Schneelage und von den äußeren Bedingungen ab. Das Benutzen der Loipen erfolgt auf eigene Gefahr - die Gemeinde Oberaudorf übernimmt keine Haftung.

Ausrüstung Langlaufausrüstung, Klassich oder Skating.
Startpunkt Rosenheimer Straße, auf Höhe Sudelfeldstraße
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug (Bayerische Regiobahn) geht es bis nach Oberaudorf (von München bzw. Rosenheim oder Kufstein im Stundentakt). Mehr Informationen zum Fahrplan finden Sie unter https://www.brb.de/

Vom Bahnhof Oberaudorf aus rechts weiter, bis Sie in die Reisacher Straße gelangen. Von hier aus können Sie die Thalloipe starten.

PKW

Von München führt die Strecke auf der Autobahn A8 Richtung Salzburg. Beim Inntaldreieck nehmen Sie die Abzweigung A93 Richtung Kufstein, Innsbruck und Brenner. Nach ca. 20 km Fahrt in südlicher Richtung kommt die Autobahnabfahrt Oberaudorf (Anschlussstellennummer 59).

Die Autobahnausfahrt Oberaudorf nehmen, an der Kreuzung links Richtung Oberaudorf fahren. Durch die Bahnunterführung, danach rechts abbiegen Richtung Zentrum. Durch die Ortsmitte hindurch und bei einer abknickenden Vorfahrtsstraße links abbiegen. Danach rechts in die Bahnhofstraße einbiegen.

Da es am Einstieg der Thalloipe keinen Parkplatz gibt, am Besten den Parkplatz am Bahnhof nehmen.

Parken Hinter der Post am Kurpark befinden sich öffentliche Parkplätze. Alternativ kann man der Bad-Trißl-Straße noch ca. 400 m weiter folgen bis auf der rechten Seite ein großer öffentlicher Parkplatz kommt.

Downloads

Quelle

Gemeinde Oberaudorf