Aktuelles zum corona-virus:

Informationen und Einschränkungen >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Wanderung

„Tolle Aussicht“-Spaziergang in Chieming-Stöttham

Schwierigkeit Leicht
Länge 3.9 km Dauer 01:00 h
Aufstieg 18 m Abstieg 16 m
Höchster Punkt 534 m Niedrigster Punkt 518 m

Tolle Aussicht entlang des Chiemsees

Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, kinderwagengerecht, Rundtour, familienfreundlich
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

An der barrierefreien Naturbeobachtungsstation in Chieming beginnt diese Wanderung entlang des Chiemseer Ostufers.

Wegbeschreibung

Die Alpen immer im Blick, führt der Weg in nördlicher Richtung am „Bayerischen Meer" entlang.

Auf einer kleinen Anhöhe laden zwei Bänke zu einer kurzen Rast mit einer tollen Aussicht ein. Die Wanderung führt weiter über Feldwege, dann vorbei am ehemaligen Marienbad und entlang des Isabella-Nadolny-Wegs, wieder zurück zur Naturbeobachtungsstation.

Neben dem Restaurant Seehäusl, finden sich auch „Beim Wegmacher“ und im Café MoKa kleine Erfrischungen am Wegesrand.

Die Tour ist auch als Wintervariante möglich!

Ausrüstung
  • Tragen Sie stets witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit auf die Wanderung.
  • Sonnenschutz für Haut und Kopf ist der unverzichtbare Begleiter auf Wanderungen im Sommer.
  • Ein Handy für den Notfall schadet zusätzlich nicht!

Weitere Sicherheitshinweise und Ratschläge zur passenden Ausrüstung fürs Wandern und Bergsteigen finden Sie in unseren Wandertipps.

Tipp des Autors

Ein Abstecher lohnt sich zum Abenteuer Spielplatz am Frauenbach. Das Kneippbecken sorgt für Abkühlung.

Startpunkt Naturbeobachtungsstation, Chieming
Öffentliche Verkehrsmittel Chiemseeringlinie >>
PKW A8 - Ausfahrt 109 - Grabenstätt. Weiter Richtung Chieming.
Parken Parkplatz „Am Chiemseering“ (kostenpflichtig)

Downloads

Quelle

Chiemsee-Alpenland Tourismus