Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Radfahren

Über den Salinenradweg von Prien nach Rosenheim

Schwierigkeit Mittel
Länge 24.4 km Dauer 02:00 h
Aufstieg 285 m Abstieg 374 m
Höchster Punkt 604 m Niedrigster Punkt 442 m
Der gesamte Salinenradweg ist ein Fernradweg, welcher entlag oder nahe der alten Soleleitungen von Hallein in Österreich bis Rosenheim verläuft.
Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, aussichtsreich, Streckentour, kulturell / historisch, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Prien Zentrum – am Brucker Kreisel nach St. Salvator – Siggenham – Bachham – Atzing (ab hier Salinenradweg) – Stetten – Farnach – Wurmsdorf – Mühlham (Naturkostmühe Wagenstaller) – Abersdorf – Wolferkam – Thalham – Petzgersdorf – Riedering (zum Simssee) – Eitzing – Stephanskirchen – links zur Wohnsiedlung Westerndorf – an Kirche vorbei zum Schloßberg (Ende Salinenradweg) – über den Inn zum Mangfallpark Nord – Mangfallpark Süd – rechts zum Museum Lokschuppen

Wegbeschreibung

Der Weg verläuft auf hügeligem Gelände am Simsee vorbei, auf verkehrsamren Straßen und Wegen.
Tipp des Autors Bleiben Sie etwas länger in Rosenheim und besichtigen Sie die Altstadt.

Sie können den Rückweg bequem mit dem Zug machen.

Startpunkt Prien Zentrum
Öffentliche Verkehrsmittel Guten Zugverbindung ca. jede Stunde.
PKW Mit dem Zug oder Auto nach Prien am Chiemsee.

Parken Zentrum Prien, z.B. Beilhackparkplatz (teilweise Gebührenpflichtig) in der Beilhackstraße, 83209 Prien

Downloads

Quelle

Prien Marketing GmbH