Derzeit keine touristischen übernachtungen möglich. 
Nichttouristische Aufenthalte möglich.

Aktuelle Corona-Infos hier >>

Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Radtour

Von Bad Endorf aus an den Hartsee E1

Schwierigkeit Leicht
Länge 24.4 km Dauer 01:45 h
Aufstieg 140 m Abstieg 140 m
Höchster Punkt 567 m Niedrigster Punkt 482 m

Schöne Rundtour durch die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte.

Dieser Radweg ist als E1 Radweg ab der Wandertafel an den Chiemgau Thermen ausgeschildert.

Eigenschaften Rundtour, botanische Highlights, Einkehrmöglichkeit, familienfreundlich
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Vom Parkplatz der Chiemgau Thermen führt die Rundtour über Antwort, Hemhof zum Langbürgner See, über Lemberg am Hartsee entlang und über kleine Dörfer nach Bad Endorf zurück.

Wegbeschreibung

Sie verlassen Bad Endorf in Richtung Antwort, dabei erhalten Sie einen wunderschönen Blick auf den Simssee zu Ihrer Rechten. In Antwort biegen Sie nach der Kirche links ab und erreichen nach ca. 1 km Mauerkirchen. Nachdem Sie die Hauptstraße Bad Endorf – Prien geradeaus überquert haben, führt Sie ein Anstieg zu den Bahngleisen hinauf. Nach den selbigen geht die Tour rechts ab in Richtung Langbürgnersee. Dieser Teilabschnitt verläuft durch den Wald auf Waldwegen fernab von allen Hauptstraßen. Nach ca. 2 km treffen Sie auf die Hauptstraße Bad Endorf – Seebruck. Geradeaus und Sie finden sich in Hemhof wieder. Am Ortsende biegen Sie auf der rechten Seite in Richtung Hartmannsberg ab (Schöner Blick auf das Schloss Hartmannsberg). Wieder neben der Hauptstraße angekommen folgen Sie dem Radweg vorbei am Schloss Hartmannsberg mit dem Langbürgnersee auf der rechten Seite und dem Schlosssee auf der linken Seite. Bevor Sie der Hauptstraße weiter folgen biegen Sie links in den Parkplatz ein. Von nun an sind Sie auf dem Weg durch die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte. Auf Waldwegen geht es entlang dem Schlosssee, vorbei am Kautsee bis hin zum Hartsee. Am Hartsee erreichen Sie einen Badeplatz, an dem sich eine Rast empfiehlt. Setzten Sie Ihre Fahrt fort und Sie erreichen abermals eine Verbindungsstraße Eggstätt – Höslwang. Folgen Sie nicht dem Hartsee-Rundweg, sondern fahren Sie bis nach Oberulsham. Hier biegen Sie links ab Richtung Sägwirt. Über Gachensolden, Zunham bis zur Via Julia, noch vor Teisenham. Hier biegen Sie rechts ab auf der Via Julia (Eßbaum,Edenstraß) um auf dem Radweg (am kl. Flughafen vorbei) neben der Staatstraße 2092 wieder nach Bad Endorf zu gelangen. Ab der Kirche St. Jakobus die Hochriesstraße hinauf fahren, dann haben Sie Ihren Ausgangs- und Zielpunkt die Chiemgau Thermen erreicht.
Sicherheitshinweis
  • Überprüfen Sie vor dem Start immer die Lichtanlage, Bremsen, Reifen und Reflektoren Ihres Fahrrades!
  • Tragen Sie bei schlechter Sicht (Dämmerung, Dunkelheit, Nebel, etc.) helle, reflektierende Kleidung. Alternativ: Weste oder Fußbänder mit Reflektorstreifen.
  • Besonders im Herbst und Winter kann am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken.
  • Bringen Sie am Fahrrad Ihrer Kinder zusätzlich hohe Fahrradwimpel an, damit auch die kleinsten Fahrer im Straßenverkehr gut wahrgenommen werden.
Startpunkt Wandertafel an den Chiemgau Thermen, Ströbinger Straße 18, 83093 Bad Endorf
Öffentliche Verkehrsmittel

DB-Bahnhof "Bad Endorf" (Strecke München-Salzburg), Anreise mit der BRB Chiemgau-Inntal oder der DB. Vom Bahnhof bis zur Wandertafel an den Chiemgau Thermen der Ausschilderung zu den Chiemgau Thermen folgen (ca. 400 Meter).

PKW Autobahn A8, Ausfahrt 106 "Bernau". Durch Prien bis Bad Endorf fahren.
Parken Kostenloser Parkplatz gegenüber von Ströbing 13, 83093 Bad Endorf oder im kostenpflichtigen Parkhaus der Chiemgau Thermen, Ströbinger Straße 18, 83093 Bad Endorf

Downloads

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Radfahren im Chiemsee-Alpenland

Quelle

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG