Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Themenweg

Wandern von Brannenburg aus - Naturerlebnispfad im Brandl

Schwierigkeit Leicht
Länge 3 km Dauer 01:00 h
Aufstieg 51 m Abstieg 51 m
Höchster Punkt 527 m Niedrigster Punkt 483 m

Natur-Erlebnispfad für Kinder.

Eigenschaften Etappentour, Rundtour, familienfreundlich, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Willi das Wiesel ist das Maskottchen dieses Pfades. Es wird Dich bei Deiner Erlebnisreise durch die Natur begleiten.

Wegbeschreibung

  • Station 1: Wurzel, Wald & Totholz: Hier finden sich Totholz, beeindruckende Wurzelstöcke und viele junge Bäume und Sträucher, die immer weiter wachsen und gedeihen.
  • Station 2: Bach & Wald: Rund ums Wasser gibt es viel zu entdecken! Setz Dich auf die Treibholz-Bank, lausche und beobachte.
  • Station 3: Balancier-Station: Wie gut kannst Du Dein Gleichgewicht halten? Kannst Du Dich über den Stamm bewegen oder von Stein zu Stein springen und dabei die Balance halten?
  • Station 4-1: Insektenhotel: Das Insektenhotel bietet Bienen, Hummeln und vielen anderen Insekten einen Nistplatz, den sie in freier Natur immer seltener finden.
  • Station 4-2: Barfusspfad: Hier sollen Deine Füße den Untergrund erspüren. Ertaste die unterschiedlichen Bodenbeläge!
  • Station 5: Baumxylophon: Welchen Ton schlägst Du an auf unserem Baumxylophon? Kannst Du ihm eine einfache Melodie entlocken?
  • Station 6: Tierweitsprung: Nimm kräftig Anlauf und versuche so weit zu springen wie Du kannst! Auf Tafeln neben der Grube siehst Du, welches Tier so weit springen kann wie Du.
  • Station 7: Baumtelefon: Stell Dich an ein Ende des Stammes und leg Dein Ohr an den Stamm. Lass nun jemand am anderen Ende ganz leise kratzen und klopfen.
Sicherheitshinweis

Bitte ziehen Sie dem Weg entsprechend angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf unebenen und steilen bzw. felsigen Wegen geben.

Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.

Ausrüstung

Sicherheitshinweise und die passende Ausrüstung fürs Wandern und Bergsteigen finden Sie in unseren Wandertipps

Startpunkt Christkönig Kirche, Brannenburg
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Brannenburg (Strecke Rosenheim - Kufstein)

PKW

A93 - Ausfahrt Brannenburg. Weiter in Richtung Brannenburg. Im Ort Brannenburg in Richtung Maria Caspar Filser Schule. Die Kirche befindet sich nicht weit von der Schule.

Parken

Parkplatz an der Christkönig Kirche in Brannenburg

Downloads

Quelle

Chiemsee-Alpenland Tourismus