Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

Tipp Themenweg

Wendelstein Streifzüge - Jenbachweg

Schwierigkeit Mittel
Länge 11.4 km Dauer 04:30 h
Aufstieg 1167 m Abstieg 3 m
Höchster Punkt 1724 m Niedrigster Punkt 559 m
Familienfreundlicher, jedoch langer Weg bei diesem die Jenbachnixe Jeni stetige Begleiterin ist. Der Weg führt vom Tal bis zur Jenbachquelle.
Eigenschaften Streckentour, suitableforfamilies, Bergbahnauf-/-abstieg
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wer glaubt, Wasser ist einfach Wasser und jeder Bach ist gleich, kommt hier sicherlich ins Staunen. Der Jenbach hält sogar einen deutschlandweiten Rekord: er ist der geschiebereichste Wildbach Deutschlands! Vom Tal bis zur Quelle kann man auf diesem Themenweg nicht nur alles rund ums Thema Wasser und den Wildbach Jenbach lesen, sondern zum großen Teil selbst erleben!

Gemeinsam mit der Jenbachnixe Jeni kann man hier pritscheln, rätseln und lernen. Bringt die Buchstaben in die richtige Reihenfolge dann erhaltet ihr ein Lösungswort und mit diesem ein Geschenk an der Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach.

Sicherheitshinweis
  • Bitte ziehen Sie dem Weg entsprechend angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf unebenen und steilen bzw. felsigen Wegen geben.
  • Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
Ausrüstung
  • Tragen Sie stets witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit auf die Wanderung.
  • Sonnenschutz für Haut und Kopf ist der unverzichtbare Begleiter auf Wanderungen im Sommer.
  • Ein Handy für den Notfall schadet zusätzlich nicht!
  • Feste Wander- und Bergschuhe!

Weitere Sicherheitshinweise und die passende Ausrüstung fürs Wandern und Bergsteigen finden Sie in unseren Wandertipps

Tipp des Autors Ein Handtuch zum Abtrockenen und evtl. Wechselkleidung schaden im Rucksack nicht.
Startpunkt Bad Feilnbach
Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Bus mit der Wendelsteinringlinie

PKW Autobahnausfahrt der A8 Bad Feilnbach
Parken

kostenfreier Parkplatz gegenüber Café Milau

kostenpflichtiger Wanderparkplatz unterhalb der Wirtsalm (Forststraße folgen).

Downloads