Anreise

Das Chiemsee-Alpenland ist im Süden Deutschlands zwischen München und Salzburg gelegen, gut vernetzt mit Bahn, Zug und Flugzeug zu erreichen!

Mit dem Flugzeug:

Entfernung zu den internationalen Flughäfen (Ausgangspunkt Stadt Rosenheim):  

  • München 110 Kilometer
  • Salzburg 90 Kilometer
  • Innsbruck 110 Kilometer

Mit der Bahn:

  • Die Bahnlinie München-Innsbruck-Rom verläuft in Nord-Süd-Richtung durch die Region, ebenso wie die Bahnlinie München-Salzburg. Rosenheim ist IC- und ICE-Haltestelle und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, weitere Bahnstrecken von Grafing und Wasserburg bis Rosenheim sowie Prien-Aschau komplettieren das Netz: Fahrplanauskunft Deutsche Bahn
  • Im Freistaat Bayern bieten Ihnen fast alle Züge des Nahverkehrs die Möglichkeit, Ihr Rad mitzunehmen. Platz dafür finden Sie in den mit Fahrradsymbolen gekennzeichneten Mehrzweckabteilen. Gute Nachricht für Touristen und heimische Radler: Auf den Strecken Rosenheim-Wasserburg-Mühldorf, Wasserburg-Forsting und Prien-Aschau können auch weiterhin Fahrräder kostenlos in den Zügen der Südostbayernbahn mitgenommen werden. Bitte beachten Sie generell, dass es zu  Kapazitätsengpässen kommen kann. Eine Fahrradmitnahme kann daher nicht garantiert werden. Weitere Informationen und die möglichen Tarife unter www.bahn.de/fahrrad-bayern und www.suedostbayernbahn.de.
  • Die Region ist durch das Busnetz des Regionalverkehrs Oberbayern gut erschlossen. Eine Übersicht aller Verkehrsunternehmen und Linien und deren Fahrpläne im Chiemsee-Alpenland finden Sie auf der Seite der Rosenheimer Verkehrsgesellschaft RoVG unter www.rovg.de.

Mit dem Auto:

  • A8 München-Salzburg vom Norden und Osten
  • A93 München-Innsbruck vom Süden

Bahnhöfe

Barrierefreie Informationen zu allen Bahnhöfen der Region

mehr

Tankstellen

Informationen zu barrierefreien Tankstellen der Region

mehr

Behindertengerechte Taxis

Informationen zu barrierefreien Taxiunternehmen der Region

mehr

Suchen & Buchen

    Detailsuche »
Busse

Busse

Informationen zu barrierefreien Haltestellen und barrierefreien Bussen in der Region:

Landratsam Rosenheim, Johann Zagler
Tel.: +49 (0)8031 392-4510
Email: johann.zagler@lra-rosenheim.de